Gefälschter Apple Ladekabel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt kaum einen Unterschied. Nur die Fälschungen gehen deutlich schneller kaputt

Ne, die tun sich eigentlich nicht viel. Ich find Drittanbieter meist sogar besser als das Original. Mehr Auswahl und Unterschiedliche Designs. 

Ich hab beides und vom Laden her ist es kein Unterschied, ABER die günstigen halten wirklich deutlich kürzer, bei mir zumindest :-( 

Pass auf. Mit ist letztens eins weg geschmort. Bloß auf das du nicht irgendwo hin legst wo staub undso ist. Lieber auf eine stein Unterlage oder so

Ach. Ich habe 5 Stück für 10 Euro gekauft und alle in Gebrauch (Arbeit ,Auto, Schlafzimmer , Wohnzimmer etc.)

Da einzigste ist bei dem verbinden mit dem Mac (Datenübertragung ) da merkt man das nicht jedes, immer sofort richtig erkannt wird. 

Manchmal muss ich den Stecker drehen oder ein anderes nehmen. 

Kurz und knapp 

iTunes Backup mit dem Orginal Kabel und aufladen mit jedem das passt. 

Aufgepasst! Es gibt Kabel, die nur zum Akku-Aufladen, aber nicht für Datenübertragung taugt!

Kommentar von Repwf
08.06.2016, 20:39

Uiii, das erklärt wahrscheinlich warum ich mit dem ein oder anderen am PC schon fast verzweifelt bin 😡

Erkenn ich das vorm Kauf schon? Steht das mit irgendeinem Wort drauf?

0
Kommentar von acoincidence
08.06.2016, 22:07

Geil, wir haben das selbe geschrieben aber du hast 100 Zeichen weniger nötig gehabt. 

0

Was möchtest Du wissen?