Frage von Konstantin7, 123

Gefällschte E-Mail Rechnung?

Hallo zusammen, Ich habe heute eine E-Mail von einem Rechtsanwalt erhalte, indem er mich aufvordert einen bestimmten Betrag, den ich angeblich noch nicht gezahlt hätte, zu überweisen. Wenn ich dies nicht innerhalb der nächsten zwei Tage tun würde, dann würde das rechtliche Kosequenzen mitsich ziehen. Ich kenne solche Mails doch was mich gewundert hat, war die Tatsache das er sogar meine Adresse und meine Telefonnummer hatte. Kann es sein das er die von einer anderen Bestellung "geklaut" hat? Im Anhang war dann noch eine Zip datei doch ich habe sie nicht öffnen wollen, weil ich schon oft davon gehört habe, das dort ein Trojaner enthalten ist.

Viele Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user6363, 78

Ich glaube eher, dass er von einer Quelle (Vielleicht hast du bei irgendwelchen kuriosen Gewinnspielen oder so mal mitgemacht.) deine 2 Daten hat. Aber es ist offensichtlich dass es ein Trojaner ist, lösch es und kümmere dich über deine echten Rechnungen :)

Antwort
von Ringoscarlett, 92

Anwaltsschreiben kommen nicht als E-Mail. Öffne die Zip-Datei nicht und lösche die Mail. 

Antwort
von 1992peggy, 66

Lösche das Ding sofort. Keinesfalls die Datei öffnen.

Fristen betragen auch keine zwei Tage.

Das ist wieder mal eine Fake Mail mit Abzocke.

Antwort
von susen2981, 69

Hallo, hatte ich auch schon gehabt, einfach den Absender löschen und blockieren. Ich reagiere auf sowas gar nicht, Anhang natürlich nicht öffnen. An Deine Daten kommen die ganz leicht.

Antwort
von Computerhilfe11, 62

Das ist ne gefälschte Email.

Lass trotzdem mal nen Virenscanner drüber laufen.

Antwort
von Superossi, 60

Moin,

die Daten hat er sich wohl gekauft. 

einfach löschen und nicht weiter darüber nachdenken

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community