Frage von PrivatPurzel, 48

Gefährliche Konfrontation?

Er sagt gefährlicher als im kalten Krieg. Meint ihr es kommt bald zum Krieg?

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/9250454/steinmeier-warnt-vor-zweitem...

Quelle. N24

Antwort
von JBEZorg, 35

Den Kalten haben wir schon. Streit der Atommächte ist immer gefährlich aber wird eher nicht eskalieren, selbst wenn Clinton gewählt wird un ihre Pentagon-CIA-Falken mitschleppt.

Antwort
von voayager, 35

Die USA wollen auf Biegen und auf Brechen die Weltherrschaft erlangen, daher steht ihnen Russland im Weg. Die Vereinigten Staaten torpedieren wie so oft den Weltfrieden, stellen sich gegen Völkerverständigung.


Expertenantwort
von atzef, Community-Experte für Politik, 33

Der Trend einer zunehmenden Konfrontation zwischen dem Westen und dem neoimperialistisch orientierten Russland ist unverkennbar. Die einzige Gefahr aber, die ich sehe, wäre, sich dieser nicht zu stellen und sich in ihr nicht zu behaupten.

Den Russen müssen klare Grenzen aufgezeit werden, wenn sie nicht an friedlichen Konfliktlösungen mitarbeiten wollen. Man sollte ihnen verdeutlichen, welchen Preis das kostet.

Nach den US-Präsidentschaftswahlen wird das sicher auch geschehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community