Frage von EastClintwood1, 107

Gefährlich bzgl Blinddarm?

Hab heute abgestandenen Eistee getrunken, der 1,5 Wochen offen stand und den ich erst vorgestern verschloss. Heute trank ich daraus, weil ich vergessen habe, dass er bereits längere Zeit geöffnet war. Er schmeckte ziemlich bitter und nun wollte ich fragen ob da Schimmel hätte dran sein können (nachgeschaut hatte ich nicht, erst nach mehrmaligen Trinken und da war er allenfalls trübe).

Frage: denkt ihr dass da Schimmel oder sich sonst was ungutes entwickelt hat? Und gesetzt ja, besteht da die Gefahr, dass sich dadurch eine Bliddarmentzündnung entwickeln kann?

Antwort
von ErsterSchnee, 67

Schimmel glaub ich nicht - da ist ja tonnenweise Zucker drin. Und eine Blinddarmentzündung bekommt man nicht durch schlechte Lebensmittel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten