Frage von catlove2, 109

gefährdete Programme am pc?

Hallo,also ich habe grade bei meinem anti virenprogramm (kaspersky) unter tools die schwachstellen suche ausgeführt.nun war da 1 schwachstelle im betriebssystem die schnell behoben werden konnte und 4 anfällige programme.Das sind einmal Open Office,java,google chrome und adobe reader.wenn ich dann auf details gehe passiert nichts,sonst könnte ich das da noch zu ausnahen hinzufügen....Muss ich mir jetzt in irgendeiner weise sorgen machen?

Antwort
von lordy20, 90

Grundsätzlich sind das alles keine gefährlichen Programme.
Du solltest allerdings die aktuellsten Versionen installiert haben.
Falls du Java nicht unbedingt benötigt, solltest du das auf jeden Fall runter werfen - Java ist immer ein Einfallstor für Trojaner usw.

Kommentar von catlove2 ,

wofür benutzt man java denn eig? und wie kann man die sachen aktualisieren? sry wenn ich jetzt so blöde fragen stelle aber ich hab von sowas 0 ahnung

Kommentar von lordy20 ,

Java wird für Anwendungen benötigt, die in Java geschrieben wurden (klingt doof, kann das jetzt nicht besser erklären).
Elster (Für die Steuer) war früher auch nur mit Java verfügbar. 
Ich selbst habe seit Jahren kein Java mehr auf dem Rechner.

Die anderen Programme haben Funktionen, mit denen man Updates machen kann. Der Reader und Chrome machen das eigentlich auch automatisch.
Bei OpenOffice weiß ich das leider nicht. 

Schaue mal in den Optionen/Einstellungen nach - bei Chrome z.B. ist das unter "Hilfe" und "über Google Chrome" zu finden.

Antwort
von Dolm1234, 86

Keine Panik! Die von Ihnen aufgelisteten Programme sind eigentlich vertrauenswürdig, man muss sie nur regelmäßig aktualisieren. Bei Bedarf können Sie sie zur Ausnahmeliste hinzufügen. Folgen Sie den Anweisungen aus diesem Artikel http://support.kaspersky.com/de/12160

Antwort
von VBHHerzog, 67

du hast java, an deiner stelle würde ich mir generell sorgen machen...

nein, idr nicht, sind nur programme für denen es exploits gibt, aber die gibts für fast alle.


Kommentar von catlove2 ,

kannst du das vllt ein bisschen konkretisieren ? und was soll ich jetzt machen? sry hab da nicht viel ahnung von

Kommentar von VBHHerzog ,

für den genannten programmen sind schwachstellen bekannt, diese können ausgenutzt werden.

ich würde alle programme updaten, sodas sie auf dem neusten stand sind, wenn es die aktuellsten versionen sind, dann würde ich behaupten kaspersky irrt sich(außer bei java, die runtime, das was du als java kennst ist generell sehr unsicher)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten