Beeinflusst Motilium die Pille?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Packungsbeilage ist für genau solche Fälle da. Du solltest beide lesen, die von der Pille und die von Motilium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heartheart
03.09.2016, 09:56

Ich habe mir beide gründlich durchgelesen. aber da steht gaarnichts

0
Kommentar von schokocrossie91
03.09.2016, 10:59

Dann sind auch keine Wechselwirkungen bekannt.

1
Kommentar von heartheart
03.09.2016, 16:51

Also beeinflussen die beiden sich nicht?

0

Motilium enthält den Wirkstoff Domperidon. Eine mögliche und nicht zu vernachlässigende Nebenwirkung ist eine Erhöhung des Prolaktinspiegels. "Ein erhöhter Prolaktin-Wert führt häufig zum Ausbleiben des Eisprungs und Ausbleiben der Menstruation bei der Frau." (Wikipedia). 

Die Pille enthält nun auch eine Kombination aus Hormonen (Estrogene und Gestagene), die selbst regulatorische Funktion auf den Menstruationszyklus haben. 

Sich hier bezüglich Medikamenten und möglichen Wechselwirkungen Rat zu suchen, ist nicht optimal. Das musst du mit einem Arzt oder Apotheker abklären. 

Aufgrund der Information, die ich dir hier gegeben habe, denke ich, dass eine ärztliche Konsultation definitiv nötig ist, da ich schon eine realistische Möglichkeit sehe, dass diese beiden Präparate sich beeinflussen könnten. Nicht müssen, aber könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?