Frage von horse55, 76

Geeignetes Seil für Knotenhalfter?

Ich würde mir gerne ein Knotenhalfter für mein Pferd selber machen.Toll fände ich die Farben navy-blue / türkis / mint / beige /grau . Ich hab nur keine Ahnung welche Seilart ich dafür brauche (Paracord,PP,...) Dicke müsste doch 5-6mm sein oder?Und für den Strick würde ich 12mm sagen aber ich bin mir nicht sicher.Habt ihr Seitenvorschläge bei denen man nicht nur 30m oder so viel kaufen kann sondern auch <10m ?

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde, 48

In jedem Kletter- und Segelladen bekommst Meterware, auch vor Ort. Und bei denen, die versenden kannst auch meterweise bestellen. Ich würde, wenn ich jetzt eines knoten wollte, zu Reepschnur greifen. Die kauft man ja auch zum Klettern nicht als komplette Rolle, sondern meterweise. Die 5 mm Reepschnur liegt etwa so in der Hand wie mein angenehmstes Knotenhalfter.

Den Diamantknoten vernähe ich immer, sobald das Halfter auf's Pferd eingestellt ist, auch bei den gekauften Knotenhalftern, weil der sich gerne mal verschiebt und dann stimmt die ganze Anpassung nicht mehr. Dafür nehme ich eine Sattlernadel und gewachsten Zwirn aus dem Sattlereihandel (kann mir mein Sattler in allen nur erdenklichen Farben mitbestellen, wenn er seine Sachen bestellt).

Kommentar von horse55 ,

Und wenn kein Segel-/Kletterladen in der  Nähe ist?Ich finde keine gute Website zum Bestellen😕aber trotzdem vielen Dank!

Kommentar von Baroque ,

https://www.dein-klettershop.de

Kommentar von Baroque ,

https://www.bergzeit.de/

Kommentar von Baroque ,
Kommentar von Baroque ,
Kommentar von Baroque ,

Selbst, wenn Du bei Amazon Reepschnur eingibst, kommen mehr als genug Suchergebnisse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community