Frage von MiyuGin, 27

geeignetes Pseudonym?

Hi :)

Ich liebe ja das Schreiben und generell kreative Arbeiten. Ich habe jetzt eine Seite gefunden, wo man seine Bücher veröffentlichen kann und eventuell sogar von Verlagen entdeckt wird. Allerdings muss ich dort, wenn ich mich anmelden will, meinen richtigen Namen angeben und das möchte ich ungern. Ich weiß aber, dass viele Autoren auch unter Pseudonymen schreiben.

  1. Frage: kann ich auch mein Pseudonym angeben oder MUSS ich unbedingt meinen richtigen Namen nehmen?

  2. Frage: Da ich vorwiegend Fantasy-Geschichten schreibe (schreiben will) will ich auch, dass mein Pseudonym so etwas verkörpert. Als Vornamen habe ich mich darum für Neyla entschieden. Allerdings hab ich noch keinen Nachnamen gefunden. Habt ihr Ideen, wie ich den finde oder selber Vorschläge? Er sollte nicht sowas Alltägliches sein, wie der Name von jedem dritten, englischen (amerikanischen) Autor :D Er sollte, wenn möglich, auch nur eine lange Silbe haben, da ich finde, dass sich lange Nachnamen zu Neyla doof anhören :)

Vielen Dank, wenn du meine Frage bis hierhin gelesen hast und mir antwortest :D

Antwort
von SerenaEvans, 27

Wo willst du es denn online stellen?

Normalerweise muss man bei den Distributoren seine echten Daten angeben, kann dann aber das Buch unter Pseudonym veröffentlichen.

Nur bitte ... schlag dir die Idee mit dem Verlag aus dem Kopf. Solange du nicht mehrfacher Bestseller wirst (und um dafür überhaupt Chancen zu haben musst du erst mal ordentlich in Cover, Lektorat und Korrektorat investieren) wird kein Verlag auf dich aufmerksam. Warum auch? Die können sich vor Anfragen nicht retten und nehmen selten Bücher, die schon veröffentlicht wurden.

Kommentar von MiyuGin ,

Nein, das war auch nicht meine Absicht, das mit dem Verlag :D 

Kommentar von SerenaEvans ,

Noch mal, wo stellst du es online? Verlangst du Geld dafür?

Antwort
von VCAndrewsFan, 5

Neyla Gor.

Neyla Bee

Neyla Nur

Neyla D. O.

Neyla C.S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten