Frage von ihavesinned, 35

geeignetes forum für krafttraining einsteiger?

hi, ich fange nächste woche mit dem krafttraining an und suche ein geeignetes forum für meine fragen.

es geht um ektomorph, ernährung, whey protein, kreatin, training an sich um mein körperliches ziel zu erreichen.

Antwort
von rockglf, 17

Reddit .r/fitness und r/weigtroom. Musst der englischen Sprache mächtig sein, aber da kannst alles fragen und rausfindenw as du willst

Hoffe du machst übrigens ein ganzkörpertraining und sowas wie kreatin, etc is nicht notwendig.

Leute machen so eine wissenschaft auf krafsport. Für anfänger reichen folgende punkte:

Schlaf und ess genug, trainier genug und trink keinen alkohol

Kommentar von theUSCHINATOR1 ,

Schlaf weil man beim Training sonst nicht so viel Energie hat oder wegen der Regeneration?

Kommentar von ihavesinned ,

danke, aber ich wollte was deutsches :D 
ich kann zwar englisch, aber das ist mir dann doch zu umständlich.

ich kenn halt leute die trainieren (angeblich richtig) seit einem jahr und sehen immer noch aus wie am anfang.
dann gibt es leute die diese 3 monats programme machen (z.B bosstransformation) und da sieht man extreme ergebnisse.

will halt nach 3-4 monaten schon extreme unterschiede sehen können 

Kommentar von rockglf ,

Schlaf wegen der Regeneration. Schlaf ist da auch absolut unersetzbar, da dieser Art der Regen. sonst nicht stattfinden kann. 
Du kannst perfekt Trainieren und Essen, aber wenn du nur 4 Stunden schläfst, wirst du keine Ergebnisse sehen. 

Hmm, wenns deutsch sein soll, dann wohl sowas wie die bbszene.de oder team-andro.de. Sind auch so weit bekannt, dass man schnell Antworten bekommt. 

Und super dass dir sowas auffällt! 
Als ich damals im Fitness angefangen habe, war mein bester Kumpel schon seit einem 1 Jahr dabei. Er hat einen Bro-Split gemacht und ich hab Ganzkörpertraining gemacht. Nach 2-3 Monaten war ich ihm schon voraus. 

Aber auf "extreme" Unterschiede würde ich nicht unbedingt hoffen, wenn du nicht grade auf Anabolika bist. 
Nach 3-4 Monaten kannst du aber schon bis zu 4Kg Muskelmasse aufbauen, wenn du alles richtig machst und die richtigen Voraussetzungen mitbringst. Aber du wirst auf jeden Fall einen guten Unterschied sehen. (Vorher/Nachher Fotos machen!)

Um deine Themen mal ganz kurz zu umreißen:

- ektomorph: Verschwende gar nicht erst deine Zeit mit dem Thema. Solange du den Rest richtig machst, kann dir das alles vollkommen (!) egal sein.

- Ernährung: Du brauchst ein Kalorienüberschuss um Muskeln aufzubauen, sonst passiert nichts. (Machen extrem viele Falsch).
Rechne deinen Tagesbedarf aus (google) und iss dann jeden Tag ~300-500 Kalorien extra. 

Ob "gesund" oder nicht ist auch erstmal egal, wobei sich gesund absolut lohnt, da du dich besser fühlst, mehr Energie hast, etc.

Was du aber machen kannst/sollst, ist dass du innerhalb ein paar Stunden nach dem Training ein paar Kohlenhydarte zu dir nimmst. 

Was Proteine betrifft übertreiben alle übermäßig. 100-150Gramm am Tag reichen bei weitem aus.

- Whey Protein: Ist nichts anderes als Proteine aus "Milchfett". Ist nichts magisches. Ist auch absolut kein muss, sondern NUR dann einzunehmen, wenn man über seine Nahrung nicht genügen Eiweiß zu sich nimmt. 
Sein Protein "natürlich" zu bekommen ist nämlich auch immer besser als ein Shake. Ich persönlich trinke an Trainingstagen einen als Belohnung, um extra Kalorien zu bekommen und weil ich mit dem Protein sonst nicht hinkomme. 

- Kreatin ist auch nichts magisches. Ermöglicht dir im Endeffekt kürzere Satzpausen zu machen. Ist aber auch vollkommen unnötig und du wirst auch absolut super ohne auskommen. Aber wenn dus trotzdem nehmen willst, dann informiere dich nochmal genauer, da Nebenwirkungen wie verfrühter Haarausfall, etc. eine Folge sein können, was nicht schön ist; Vorallem für etwas, was nicht nötig ist. 

- Training: Mach mindestens dein erstes Jahr lang Ganzkörpertraining (absolutes Minimum). Warum? 

Machst du einen Split und trainierst deine Brust (oder jeden anderen Muskel) nur ein mal in der Woche, dann hast du nach einem Jahr diesen Muskel ca. 52 mal trainiert. Bei einem Ganzkörpertraining hast du jeden Muskel zwischen 100 und 150 mal trainiert. 

Splits werden erst dann sinnvoll, wenn du so starkt bist, dass du deine Muskeln in einer Traingingseinheit so sehr auspowern kannst, dass 48 Stunden nicht mehr reichen, damit sie sich regenerieren. 

Zu empfehlen sind 5x5 Programme wie SS oder ICF (Mein Favourite). 
Hier der Link zu ICF, mit dem ich in extrem gute Ergebnisse bekommen hab. Schau dirs Video an, dann hast du keine Fragen mehr. 

https://www.muscleandstrength.com/workouts/jason-blaha-ice-cream-fitness-5x5-nov...

SS (Starting Strengh) ist quasi das gleiche, nur mit weniger "Schönheitsübungen". 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community