Frage von Malps, 41

Geeigneter Übungstext aus den Metamorphosen von Ovid gesucht?

Hallo, ich schreibe in Kürze eine sechsstündige Abivorklausur im Fach Latein. Das Thema sind die Metamorphosen von Ovid. Netterweise wurde vom Lehrer bereits eine grobe inhaltliche Eingrenzung vorgegeben.

  1. Es werden viele Begriffe aus dem Bereich "Körperteile" vorkommen.

  2. Es werden viele Begriffe aus dem Bereich "Natur" (Farben eingeschlossen) vorkommen.

  3. Es werden viele Begriffe aus dem Bereich "Gefühle und Reaktionen" vorkommen.

Grammatikalisch sind weiterhin Partizipien und Deponentien von Bedeutung.

Der Text wird ungefähr 150 Wörter haben und die eigentliche Metamorphose, also die Verwandlung, behandeln.

Im Unterricht wurden bereits "Narcissus und Echo", "Die Lykischen Bauern", "Niobe" und "Pygmalion" behandelt.

Für eine Übungsempfehlung wäre ich dankbar. Kennt jemand eine Metamorphose, die zu den obigen Angaben passt? Vielen Dank.

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 41

Ich würde jetzt, da ihr Narcissus schon abgefrühstückt habt, denn der war meine erste Idee, spontan hierauf tippen:

http://www.gottwein.de/Lat/ov/ovmet01452.php

Also nicht alles, sondern Teile. Probier mal, ob du - wenn auch mit Blick auf die deutsche Übersetzung - eine eigene Übersetzung hinbekommst.

LG
MCX

Kommentar von Malps ,

Danke. An Daphne habe ich auch gedacht. Auch Phaeton würde passen, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community