Frage von vanillakusss, 31

Gedopte Assel?

Also, ich hatte eben eine sehr seltsame Begegnung mit einer fetten Assel.

Die Biester hocken abends immer auf der Hauswand, jede Menge davon und ich dachte immer, die kommen nicht in meine Dachwohnung. Nun, sie tun es.

Aber seit wann bitte können Asseln so schnell rennen?! Ich habe die kaum fangen können und jetzt sind mir die Viecher unheimlich. Sonst hocken die total träge an der Wand, ich hätte echt auf diese Mutantenassel verzichten können, jetzt habe ich Schiss davor!

Antwort
von manicaTV, 21

Du brauchst keine Angst vor denen zu haben die haben eher Angst vor dir und , ja Assel können sehr schnell sein.

Kommentar von vanillakusss ,

Eigentlich habe ich keine Angst davor aber als ich die fangen wollte, ist sie losgerannt wie irre, über meinen nackten Fuß und jetzt finde ich die nicht mehr so toll..... Die Nachbarn, die mein Kreischen gehört haben, auch nicht.

Ich wusste echt nicht (in meinem fortgeschrittenem Alter), dass die so schnell sind!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten