Frage von sunnysaman, 39

Gedichtanalyse Hilfe?8klasse?

Hallo Leute ich bin in der 8 klasse und mache gerade eine Gedichtanalyse vom Gedicht „Die Stadt " von theodor Storm

Und hier steht es rauscht kein Wald, es schlägt im mai  was bedeutet das ? Ist es ein sprachliches Mittel ?

Danke im Voraus

Antwort
von andreasolar, 22

Der Satz geht - mit einem sog. "Enjambement" weiter:

Es rauscht kein Wald, es schlägt im Mai
Kein Vogel ohn' Unterlass;

Und dann findest du die Lösung in der Antwort von @mittern8eule:

https://www.gutefrage.net/frage/gedicht-was-bedeutet-das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten