Frage von wattstern,

Gedicht für die Verabschiedung einer lieben Kollegin

Wir brauchen dringend ein knackiges Gedicht für die Verabschiedung einer lieben Kollegin aus unserem Arbeitsbereich. Leider sind wir beim Googeln nicht so ganz fündig geworden. Also zu gestelzt oder eher auf Pensionierung ausgerichtet. Ist eine junge Kollegin, die sich halt wo anders hin beworben hat und der wir nun alles gute wünschen wollen. Hat eienr eine hübsche Idee? Wie gesagt: die üblichen Google-Hinweise haben wir schon durch. Danke schon mal vorab!

Antwort von dorle111,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Liebe Kollegin, Du warst immer nett, du warst immer fleissig, und stets sehr adrett.

Wir hatten eine schöne Zeit und sagen Dir voll Heiterkeit Vielen Dank für deinen Kuchen! Selbst wenn wir lange suchen so eine wie dich, finden wir sicher nicht.

Kommentar von Debbie2311,

Super gut!

Kommentar von wattstern,

So ähnlich waren unsere Versuche auch. Deshalb brauchen wir ja nun Hilfe. ;-))) Nichts für ungut dorle111, aber es fehlt halt noch das zündende Etwas. Trotzdem schon mal vielen Dank für den süßen Versuch!

Kommentar von dorle111,

och menno :(

Antwort von diana1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Guck mal bei http://www.festpark.de nach. Dort gibt es ganz viele Sprüche und Gedichte für sehr viele Anlässe.

Antwort von Jivan,

Ja, Festpark hat viel. Aber das hier ist noch spezieller auf deine Frage passend: http://www.passende-gedichte-finden.de/gedichte-zur-verabschiedung.html

Die Reime sind auch nicht altbacken. Solche sind nämlich auf der Seite "Rente Gedichte". Gedichte zum Ruhestand gibt es da auch noch...

Antwort von anna74rg,

gib doch mal ein paar stichworte zu eurer Kollegin.Vielleicht fällt einem GF User was nettes dazu ein.

Kommentar von wattstern,

Gerne: fleißig, freundlich, zuverlässig, still und schüchtern aber trotzdem humorvoll, stets hilfsbereit und sich für nichts zu schade, leider nur wenige Jahre hier, dann wurde der Vertrag nicht verlängert, weshalb sie sich nun auf macht zu neuen Ufern. So scheint das ja mit den netten Arbeitsbienchen immer zu sein ...

Antwort von Debbie2311,

Selbst dichten kommt am besten. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. ;)

Kommentar von wattstern,

Na, machen wir ja auch, aber wir brauchen noch ein paar zündende Ideen, die bislang ausgeblieben sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten