Frage von PferdeLady09,

Gedicht : Till Eulenspiegel?

Hallo, ich habe ein kleines Problem, nämlich muss ich ein Gedicht aus einzelnen Teilen wieder zusammenfügen, in einem davon existiert die Zeile "wie ein Eulenspiegel" sowie "ein feiner Kerl" , "pufft er die Kinder ???? " (die letzte Zeile weiß ich nicht mehr komplett ; habe sie auch nicht ganz verstanden) und ich vermute, das es sich dabei um Till EULENSPIEGEL handeln könnte. Allerdings kann ich kein passendes Gedicht o.Ä. von ihm finden. Kennt ihr es vielleicht?

Ausserdem: In den anderen Gedichten sind genauso verwirrende Zeilen, wie zB: (sinngemäß) "lasst die Nordhunde frei laufen" , oder weiteres " der April" ," die Sonne drückt den Rücken" (so Ähnlich)

Ich habe selber gute 3 Stunden probiert etwas aus diesen und weiteren Zeilen zu konstruiren und bin mittlerweile total verzweifelt. Könnt ihr mir bitte BITTE helfen?

Vielen Dank im Voraus =)

Antwort von soust,

Wie soll das gehen, wenn wir die Gedichtschnipsel nicht kennen? Vielleicht gibt es ja Anhaltspunkte wie Reime, Strophenform oder Rhythmus. Darüber hinaus bestehen Gedichte, zumindest meistens, aus Sätzen, wenn auch aus eher ungewöhnlichen, sodass Du aus dem Schluss einer Zeile erraten kannst, wie es weitergehen müsste (Ausschlussverfahren). -

Und wenn Du damit wirklich nicht weiterkommst, frag Herrn Google, der kennt auch dieses Gedicht:

http://poesie-cafe.ch/Dateien%202007/04%20April%202007.html

Kommentar von PferdeLady09,

ich weiß selber nur einige schnipsel und bin (wie gesagt) total überfordert. in google konnte ich nichts finden als ich tll eulenspiegel eingegeben habe,weil ich den titel nicht kenne/kannte. Aber trotzdem vielen vielen dank das du dir trotzdem die zeit genommen hast =)

Kommentar von soust,

Bitte, gern, ist ja ein gutes Gedicht, mit sowas befasse ich mich immer mit Freuden. Finde so eine Hausaufgabe dann aber merkwürdig, wenn gar nicht alle Gedichtteile vorhanden sind....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community