Gedicht, gut?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

grottenschlecht 50%
sehr gut 25%
ok 12%
fantastisch 12%
weiß nicht so recht 0%
schlecht 0%
gut 0%

6 Antworten

ok

Gemischte Gefühle. Anfangs nicht schlecht, humorvoll, einige gute Reime, dann aber auch fehlende Reime (Pause-verschnaufe), "tun singen" müsste einfach "singen" heißen. Man weiß dann nie, ob es unbeabsichtigt oder lustig-beabsichtigt holpert. 

Dann wird aus einem Schulgedicht ein Oma-Opa-Gedicht, wie hängt das zusammen??

Am Ende nicht gut: Der Sinn geht verloren, weil du nur noch auf den Reim achtest: Kind-Rind, Zehen-Fernsehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
grottenschlecht

was soll das sein was hat das für ein sinn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sehr gut

Ist echt gut geworden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sehr gut

eigentlich Sehr Gut. Nur der Schluss ist dir nicht so Gelungen. Den würde Ich noch einmal überarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mychrissie
13.11.2016, 19:24

Liebe NeptunoKarte, bist Du eigentlich immer so kritiklos?

0
grottenschlecht

na, was willst Du damit ausdrücken ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
grottenschlecht

was soll mir das sagen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung