Frage von ujoin, 80

Gedenkminute?

In der Schule wurde jeder per Sprechansage darauf gebeten aufzustehen und 1Minute an die Pariser Opfer zu denken die dort wegen des Anschlags gestorben sind, aber mein Freund neben mir hat einfach angefangen zu lachen dann musse ich auch lachen, aber nicht wegen den Leuten oder allgemein wegen dem Vorfall trotzdem wollte ich fragen weil ich mich jetzt schlecht fühle ob ich das nachholen kann wenn ja wie ? ;(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zumverzweifeln, 55

Klar, denk einfach eine Minute still an die Opfer,wenn du alleine bist!

Kommentar von ujoin ,

Ok bin alleine Zuhause ich denk in meinem Zimmer eine Minute ;(

Kommentar von fressibessi ,

Als wenn wir nicht alle genug an die Opfer denken.  Dafür muss man nicht still sein. Ich denke seit dem Vorfall immer wieder daran.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Stimmt, aber ujoin hatte gefragt, wie er die verpasse Gedenkminute nachholen kann.

Kommentar von fressibessi ,

Das macht den Vorfall auch nicht rückgängig  .. leider

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Danke für den Stern!

Antwort
von lindgren, 51

Ich kenne das aus Schulzeiten und manchmal geht es mir heute noch so. Bei den Theaterübungen muss ich auch immer anfangen zu lachen, wenn es ernst sein soll. Damals in der Schule wurden wir auch aufgefordert, eine Schweigeminute einzulegen und sobald ich meine Freundin angeguckt habe, ging das Gekicher los. Das ist menschlich.

Wichtig ist allein, dass wir zusammen gegen die Terroristen stehen. Dass wir Solidarität zeigen.


Antwort
von pullimaus2910, 28

Ging mir genau so. Wahrscheinlich hast du gelacht, weil du es nicht gewohnt bist, dass alles so peinlich still um dich rum ist, Trotzdem hättest du dann merken müssen, dass das respektlos ist. Jetzt wirst du nichts mehr daran ändern können

Antwort
von LustgurkeV2, 80

Der Moment ist vorbei. Kannst dich ja ne Minute still irgendwo hinstellen. Aber was soll das bringen... Vielleicht nächstes mal erst nachdenken und dann handeln

Antwort
von angelikaliese, 23

Ujoin,

die Wichtigkeit ist doch, dass man in dieser für die schlimme Zeit der Franzozosen, Solitarität und Mitgefühl zeigt.

Dein Freund scheint da etwas anders zu denken usw. sehr falsch.
Uion, was Du da gemacht hast, war und ist richtig gewesen.

MfG Angelika

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community