Frage von Anihehex3311, 24

Gedehnte Ohren Hilfe?

Hallo. Also ich dehne seit längerer Zeit mein rechtes Ohrloch,immer 1 mm pro Monat & hatte nie ernstere Probleme. Ein Paar Fragen hätte ich aber jetzt doch. 1. Oft nach dem Dehnen mit einem (hochwertigen) Dehnstab bekomme ich meine Schraubtunnel einfach nicht rein. Das erste Stück wo vorne noch das zum Zuschrauben ist geht immer rein aber wenn ich den Rest dann durchschieben will hab ich immer das gefühl ich reisse hinten am Ohr etwas damit auf. Gestern hab ich mein Ohr auf 6mm gedehnt,ich hatte keine großen Schmerzen,allerdings hab ich wieder den Schmuck nicht reingekriegt und dann über Nacht eine Dehnschnecke drinngelassen. Als ich die heute rausgenommen habe,hat es ein bisschen geblutet. Ich hab das dann gereinigt usw und dann mit MÜHE den passenden Tunnel reinbekommen. Meine nächste Frage lautet ob es normal ist dass wenn man den Schmuck rausnimmt das Ohrloch viel kleiner ist ,als man eigentlich gedehnt hat. Ein weiteres Problem ist dass ich meinen 8mm Dehnstab verloren hab und mit einer Dehnschnecke dehnen werden müsse. Ich denk einfach es wird unmöglich da dann den Schmuck einzusetzen weil das Loch viel kleiner scheint als eigentlich gedehnt wurde. Wie gesagt, ich habe immer lange genug gewartet und ich werde meinem jetzt etwas 'strapazierten' ohr eine pause gönnen und den schmuck 2-3 tage drinnlassen beim desinfizieren und erst dann ab dem 3. tag rausnehmen zum reinigen. Ich hab angst dass ich ihn sonst nicht mehr reinbekomme. Meine letzte Frage lautet ob der Gestank von gedehnten Ohren auch irgendwann weggeht? Ich hoffe jemand von euch hat Ahnung von dem Thema und könnte mir weiterhelfen.Danke im Vorraus (:

Antwort
von Baerchenpuh, 9

Der Gestank ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, ich z.B. habe das nie gehabt, bei manchen verschwindet er irgentwann, bei anderen bleibt er leider.

Zum Schmuck: Ich persöhnlich bevorzuge Dehnstäbe, da bekomme ich den schmuck immer rein. Es könnte bei dir vielleicht auch daran liegen, dass die größen von der dehnschnecke zu stark von der des Schmucks abweicht, da reicht schon ein halber Millimeter. Besorg dir etwas womit du die durchmesser sehr genau nachmessen kannst.

Und dass das ohr kleiner aussieht als eigentlich gedehnt, wenn kein schmuck drin ist, ist normal.

Viel spaß und Glück mit deinem Tunnel :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten