Frage von Emrithe, 60

Gedankenübertragung ,,Medium"?

Hallo :)

Uns wurde gestern ein Trick vorgeführt, bei dem 1 Darsteller mit verbundenen Augen( kann aber hören)ein Wort, das dem 2. Darsteller vom Publikum zugeflüstert wurde, errät. Es gibt Positionen von 1-5 auf die man das Wort setzen kann. Die 4 restlichen Positionen werden mit von ihm ( Darsteller 2) ausgewählten Wörtern( dabei wurden oftmals die Wörter ,,Stuhl" und ,,Fenster" ausgesucht) besetzt. Dem ersten Darsteller werden alle 5 Wörter , den Positionen nach, gesagt und er bestimmt bei jedem durch Kopfnicken/Kopfschütteln welches das vorher ausgesuchte Wort ist.

Wenn ihr wisst/ eine Ahnung habt wie dieser Trick funktioniert, wären wir sehr dankbar. :)

Danke schonmal im Vorraus.

Antwort
von MagicalMonday, 52

Das kann man nicht sagen, ohne es gesehen zu haben.

Wenn derjenige, der die Worte vorgelesen hat, an dem Trick beteiligt war, gibt es unzählige Möglichkeiten, wie er signalisiert haben könnte, welches Wort das richtige ist.

Zum Beispiel könnten falsche und richtige Worte unterschiedlich betont gewesen sein. 

Kommentar von Hugito ,

Das denke ich auch. Solche Tricks sind oft schwer zu durchschauen. Man muss es gesehen haben. Da kenne ich einen Zauberer und bei dem weiß man auch nicht, wie er das macht: www.depasco.de


Kommentar von Emrithe ,

An der Betonung lag es nicht... Noch eine andere Idee? 

Danke dir trotzdem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community