Frage von centers, 82

Gedankenleser ärgern mich zu Tode?

Mittlerweile glaube ich fast dass andre Leute Gedanken lesen können!

Beispiel: Ein Kumpel wohnt 5km von mir weg!

Ich liege nachts im Bett und denke extrem negativ über ihn! Ich denke sogar von seinem Kumpel an seine Frau!

Er kommt 5Tage später und sagt mir, sein Kumpel will mich umbringen weil ich an seine Frau gedacht habe!

What the Fuc k....

Kann der andere Gedanken empfangen oder was?

Beispiel2:

Ich denke an ein Kindheitsfreund und er kommt 5tage später vorbei 10Jahre nicht gesehen

What the Fu ck... ???????

Beispiel3:

Ich denke an einen alten Kumpel, wo immer für Ruhe und Ordnung gesorgt hat!

Er kommt 3Tage später und trinkt mit mir!

Und sagt gleichzeitig: "Denn fikk weil er dich nervt, der soll die Schnauze halten! und der darf kein Kontakt mehr zu dir haben"

What the Fuc k????

Beispiel4:

Ich denke an ein Grundschulfreund, und 10Tage später kommt dem sein Bruder bei mir vorbei!

What the Fu ck????

mehr möchte ich garnicht erzählen!

Bin ich ein Telepath?

Antwort
von manso84, 39

Es gibt Telepathie, der Erdenmensch ist in einem Stadium in der er die ersten Schritte, macht, in denen er diese langsam zu erkennen beginnt.

Aber keine Angst auch wenn jemand Telepathie beherrscht so sind persönliche Gedanken sowieso energetisch abgeschirmt, also die tiefsten Geheimnisse sind immer geschützt, nur oberflächliche Gedanken wahrgenommen werden, wie z.B. " Wann ist endlich Pause", oder so ähnlich...

Deine Erfahrungen können wohl einige Leute teilen, aber viele Leute reden sich sofort ein, bei so einem Erlebniss dass sie auserkorene seien die diese Fahigkeit für sich alleine gepachtet haben, dies gehört jedoch zur menschlichen Evolution bzw. Weiterentwicklung...

Nein du bist kein Telepath, lediglich wie dies bei vielen Menschen auf der Erde momentan der Fall ist, man macht seine ersten Erfahrungen damit. Um ein Telepath zu sein muss man Telepathie auch bewusst und aktiv beherrschen und dann stellt man sich solche Fragen nicht mehr, wohl kein Erdenmensch beherrscht die Telepathie wirklich momentan.

Kommentar von centers ,

habe nicht gesagt dass ich der einzige bin, aber gibt sehr wenige davon!

was mich aufregt, andre können meinen Gedanken empfangen genau wie Du und dann kreuzt du hier auf diese Frage auf.

wie schaff ich es dass die Gedanken im Mülleimer landen, und nicht bei andren ankommen?

Kommentar von manso84 ,

Lediglich unbewusste - unterbewusste Energien die eigentlich neutral ausschweifen kommen bei den Mitmenschen an, also ein energetischer Ausgleich findet statt, deine Gedanken kommen bei niemandem an, da du hierfür jemand brauchst der diese wahrnehmen kann und somit die Telepathie beherrschen müsste, was aber beiderseits nicht der Fall ist.

Weil wenn man sie beherrscht, kann man seine Gedanken aufs genauste kontrollieren, was eine Voraussetzung ist für die Telepathie.

Und daran scheitern noch Jahrhunderte die Menschen, an der Gedankenkontrolle, dass heisst z.B. meditieren und über Stunden deine Gedanken genaustens zu kontrollieren, also keine Störgedanken haben und ein Mensch hier schafft das gerade mal ein paar Sekunden, wenns hoch kommt und jemand regelmässig meditiert über Jahre, ein zwei Minuten.

Kommentar von centers ,

Danke mein Freund, dann weiß ich jetzt bescheid!

Leute wo ihre Gedanken 100% kontrollieren können beherschen Telepathie, da bin ich ja ein willkommenes Opfer der einfach jeden scheiss in sein kopf reinlassen tut!

Damit können diese Menschen bei mir hineinschauen, auch wenn sie sicherlich nicht 100% Gedanken lesen können! Aber so in etwa können die schon sehen was ich denke oder sogar hören!

Da sie Gedankenkontrolle gelernt haben und ich nicht!

Kommentar von manso84 ,

Nein wie gesagt gibt es keine solchen Menschen auf der Erde es findet nur ein energetischer Ausgleich statt, dass heisst es kommen nur Impulse und ggf. Inspirationen an. Also keine Panik deine Gedanken emofängt niemand.... Und wenn du das meinst ist das eine Einbildung.

Kommentar von centers ,

achja aber wenn andere genau das aussprechen was ich gedacht habe, wie zum teufel kann dass dann Einbildung sein?

Ich bin mir sicher dass nur Inspirationen bei denen ankommen, trotzdem crazy dass sowas überhaupt möglich ist!

Ein MultiMillionär muss sich ja auch schützen können, dass seine Freude nicht bei andren rüberkommt! Oder jemand der im Casino gewonnen hat! Sofort könnten Räuber das auffassen und schlechte Menschen überfallen den dann!

Glaube schon dass dann Gedanken von so Räuber gut gelesen werden könne.n.

Kommentar von PatrickLassan ,

wohl kein Erdenmensch beherrscht die Telepathie wirklich momentan.

Dabei wirrd's auch bleiben.

Kommentar von manso84 ,

Vorübergehend sicherlich, was in ein paar Hundert Jahren ist, da wird der Mensch sicherlich weiter evolutionieren in seinem Bewusstsein.

Ein gutes Beispiel was Gedankenkontrolle für Energien und Fähigkeiten freisetzen kann sind die tibetischen Mönche, die über Jahrzehnte meditieren, einen sehr strengen Tagesablauf haben und sehr diszipliniert sind bzg. der mentalen Gesundheit.

Ich kann auch verstehen wenn Menschen Ängste davon haben, aber wie gesagt ist es nicht möglich in einen Menschen tiefgehend hinein zu schauen mit Telepathie. Es wird sich lediglich als weitere Kommunikationsform einmal durchsetzen.

Kommentar von centers ,

Wieso ärgert es mich dann, wenn es nicht möglich ist! Aber was ist mit Geistigem Eigentum! Viele Leute schweigen ganz bewusst, weil man durch ihre Worte auch ihren Geist und ihre Möglichkeiten erfahren kann!

Jemand verdient 20€ die Stunde muss dafür hart arbeiten jeden Tag 8Std. Ich sitz lieber faul am Sofa... aber wenn er mir erzählt wie er sich dadurch fühlt und was er sich alles leisten kann.... bekomm ich plötzlich auch Lust auf diesen Job?

Sogesehen kann man einem Geist schon folgen...

Kommentar von manso84 ,

Ja aber das hat mit einer einfachen Sinne - und Empfindungswahrnehmung zutun usw. und nichts mit Telepathie, zudem wenn er dir das erzählt ist das eine wörtliche Kommunikation.

Kommentar von centers ,

stimmt auch wieder!

aber gibt ja psychische krankheiten wie psychosen, schizophrenie wo Leute echt glauben sie können das, diese leute sind auch hochsensibel und fühlen alles!

also wenn du mit so leuten tür an tür wohnst, meint der andere dich lesen zu können, das behauptet er auch! und was er sagt stimmt dann sogar noch zum teil was du denkst! sogar sehr präzise!

also können psychisch kranke sowas?weil sie brutal überempfendlich sind bzw hochsensibel?

Kommentar von manso84 ,

Nein, psychisch Kranke, das sagt ja der Name bereits, sind krank und bilden sich alles mögliche ein, vorallem bei Schizophrenie woraus dann Psychosen hervor wuchern, aus dem ganzen eingebildeten. Aber diese Krankheiten sind zum Teil sehr viel schwerer zu ertragen als körperliche Krankheiten, da sie keinerlei Begrenzungen kennen und in der heutigen Zeit nur mässig behandelt werden können.

Telepathie erfordert genau das Gegenteil von einer psychischen Erkrankung, nämlich eine sehr hohe mentale Gesundheit, es sind lediglich Einbildungen und wenn mal jemand recht hat, ist es praktisch immer etwas allgemeines, dass jeder sich Erdenken kann.

Antwort
von Ini67, 43

Eher ein Analphabet.

Das sind Zufälle - die Du gerade ziemlich aufbauschst. So etwas kommt einfach schon mal vor. Da kannst du noch so oft WTF schreiben.

Kommentar von centers ,

achja warum aber dann Zufälle? Ich glaub die scheiss Telepathie gibts wirklich und man muss immer aufpassen was man denkt! Bzw gewisse Gedanken erst garnicht reinlassen!

Kann das Hirn dann kaputt sein wenn da einfach Gedanken aufkreuzen?

Zum Glück sind es keine schlimme Gedanken! Trotzdem regt es brutal auf.

Kommentar von PatrickLassan ,

warum aber dann Zufälle?

Weil das die naheliegendste und wahrscheinlich beste Erklärung.

Wenn man Hufgetrappel hört, sollte man nicht an Zebras, sondern zuerst an Pferde denken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten