Frage von jackjack1995, 45

Gedankenlesen - wie ist das mit der Augenrichtung gemeint?

Auf der Internetseite, die ich gleich verlinken werde, geht es um Gedankenlesen. Auf Seite 5 von 17 verstehe ich nur eine Sache nicht ganz. Da steht als Überschrift: Schau mir in die Augen und da drunter steht ein Satz, den ich nicht ganz verstehe und der Satz lautet: Dieser Kommunikationstheorie zufolge blicken rund 80 Prozent aller Menschen beispielsweise nach rechts oben, wenn sie eine tatsächliche visuelle Erinnerung wachrufen, nach links oben dagegen, wenn sie sich ein Bild ausdenken. So weit ist das mir klar. Nur wie ist das mit der Augenrichtung gemeint. Wenn ich meinem Gegenüber in die Augen schaue und die Augen von meinem Gegenüber nach rechts oben blicken, ist es aber von mir aus gesehen links und wenn die Augen meines Gegenübers nach links oben blicken, ist es von mir aus gesehen rechts. Also wonach soll ich mich jetzt richten? Soll ich es von meinem Blickwinkel aus betrachten, dass es wenn die Augen meines Gegenübers nach rechts oben blicken eine Lüge ist oder sich ein Bild ausdenken, weil es von meinem Blickwinkel aus gesehen links ist, und wenn die Augen des Gegenübers nach links oben blicken, dass es die Wahrheit ist oder mein Gegenüber eine tatsächliche visuelle Erinnerung wachruft, weil es von meinem Blickwinkel aus gesehen rechts ist oder soll ich mich nach meinem Gegenüber und seine Augenrichtung richten?

Hier ist der Link:

http://www.weltderwunder.de/artikel/detail/News/blick-ins-gehirn-kann-man-gedank...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ClasherPhoenix, 23

Du musst aus seiner Perspektive denken. Was für dich Rechts ist ist führ ihn Links und andersrum...

Laut einer Kommunikationstheorie, gucken menschen, die versuchen sich an etwas zu erinnern nach Rechts.

Und nach Links, wenn sie sich etwas ausdenken...

Kommentar von jackjack1995 ,

Ok, Dankeschön. ;-) Irgendwie schon interessant, dass Mimik, Gestik und Körperhaltung weit mehr über uns verraten, als uns bewusst ist.

Kommentar von ClasherPhoenix ,

Man muss nur wissen wie...
Und sollte jemand lügen und du bemerkst es, sagst ihn, dass er gelogen hat.

Daraufhin wird er es höchstwahrscheinlich abstreiten...

Natürlich. es kann auch sein, dass er zufällig nach oben links geguckt hat...

Aber sollte er gelogen haben und er fragt, woher du das weißt, empfehle ich dir nicht, ihm zu verraten, wie das geht. Denn sonnst wüsste er, wie das geht und er guckt nicht nach oben links.

Kleiner neben Tipp: Menschen lügen nur, wenn sie sich dadurch einen Vorteil erschaffen wollen.

Kommentar von Composedbyda ,

Dazu sollte man noch sagen das man dies nicht pauschalisieren kann. Um zuerkennen ob jemand lügt sind einige Testfragen hilfreich. Stelle ihn fragen wo du weist das er sie aufjedenfall ehrlich beantworten wird. Also wie er heißt wo er geboren ist etc, am besten Fragen einer drüber nachdenken muss, er aber keinen Grund hat zu lügen oder du sogar die richtige Antwort weißt.anhand dieser Blick Richtung erkennst du dann welche seine "wahre Richtung" ist. Und erkennst das sehr schnell bei deinen folgenden fragen ob er lügt oder in seine "wahre Richtung"schaut

Antwort
von DrPsych0, 11

Okay, neurolinguistisches Programmieren ist also das Thema :)
Sehr gut :) Indikatoren ob jemand nach links oder rechts schaut sind, ob jemand sich wirklich an etwas zu erinnern versucht oder eine Geschichte konstruiert. Schaut er dabei nach oben, ist er eher ein visueller Mensch. Er benutzt überwiegend Floskeln, die mit "sehen" zu tun haben.
Beispielsweise: "schauen wir mal" oder "das sieht gut aus".

Schaut jemand eher geradeaus mit den Augen, ist es eher ein auditiver Mensch, der mehr aufs Hören fixiert ist. "Hört sich gut an". "Klingt toll", etc...

Und so weiter... Ist zu lange her im Studium; ich kriege es leider nicht mehr ganz zusammen. Wenn ich das Thema interessiert, orientiere dich gerne an NLP; dem neurolinguistischen Programmieren; wie eingangs beschrieben.

Kommentar von jackjack1995 ,

Ok, Danke. ;-) Schon interessant, das Thema. Muss man erst mal alles drauf haben. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten