Frage von johncena361, 74

geburtsurkunde wo übersetzen lassen?

hallo community,

ich muss meine geburtsurkunde für die einbürgerung übersetzen lassen. es ist eine schweizerische geburtsurkunde, die auf französisch abgetippt worden ist.

auf dem formular zur einbürgerung wird darauf verwiesen, dass es sich um eine urkunde mit* amtlichter übersetzung eines gerichtlich beeidigten dolmetschers* handeln muss.

wo mache ich sowas? und ist es mit kosten verbunden? kann ich das auch bei mir im rathaus machen lassen oder muss ich da schon wirklich zu einem "spezialisten"?

mit eigener recherche stoße ich auf dolmetscher, was schön und gut ist. die meisten sind aber "freiberufler" und nicht beeidigt, was mich halt verunsichert.

über eine schnelle antwort bin ich sehr dankbar.

gruß, johncena361

Antwort
von aetnastuermer, 47

Übersetzungsbüros für Französisch gibt es in jeder größeren Stadt gleich mehrmals, im Telefonbuch unter "Ü" zu finden. Die Mitarbeiter dort sind gewöhnlich vereidigte Übersetzer und Preisunterschiede zwischen einzelnen Anbietern dürften nicht groß sein, denn Französisch ist eine weit verbreitete Fremdsprache, der Text der Urkunde ist einfach und auf eine Seite beschränkt.

Antwort
von AstridDerPu, 42

Hallo,

Übersetzungen von Urkunden müssen meist beglaubigt werden. Für beglaubigte Übersetzungen braucht es einen beeidigten Übersetzer. Diese findest du über die Gelben Seiten und beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (bdue.de). Rufe dort an und frage nach.

Manchmal hilft auch die zuständige Botschaft oder das zuständige (Honorar) Konsulat. Versuche es doch auch dort einmal

:-) AstridDerPu

Antwort
von frodobeutlin100, 38

http://www.justiz-dolmetscher.de/suche.jsp;jsessionid=EA45AC4D6EAB51DFFBCC2BC9BB...

dafür gibt es ein Suchportal

Antwort
von Schlappentiger, 35

Frag doch mal bei Deinem zuständigen Amtsgericht nach. Vielleicht können die Dir jemanden nennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community