Frage von xxClaryxx, 21

Geburtstagsgeschenk für meinen Freund aus Amerika?

Hey Leute, Ich war letztes Jahr für ein halbes Jahr in den USA ( Arizona ) , wo ich meinen jetzigen Freund kennengelernt habe. Wir führen eine Fernbeziehung,sind aber schon dabei zu planen, wie das alles weiterlaufen soll . Er hat in 2 Monaten Geburstag,er wird 18, und ich möchte ihm unbedingt ein Päkchen schicken . Leider habe ich absolut keine Ahnung, was genau ich da hinein packen soll. Habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen? Er interessiert sich für Geschichte und das Militär, wobei das mir bei meinem Geschenk glaube ich eher weniger bringt. Ihr seit meine letzte Hoffnung. Ich habe natürlich daran gedacht, irgendwelche Süßigkeiten reinzupacken, aber das ist mir doch schon etwas zu wenig. Ich freu mich auf eure Antworten!

Antwort
von N3kr0One, 7

Wenn er Bier mag, dann unbedingt deutsches Bier, damit er mal was anderes trinkt außer die Plürre, die dort angeboten wird.

Du kannst ihm auch deutsche Uniform schicken, sollte es zu kaufen geben, aber bitte keine 2. Weltkriegszeug, also erst Recht nichts mit Nazi-Symbolen.
Vielleicht, wenn ihn nicht nur die amerikanische Geschichte interessiert auch deutsche Literatur oder Geschichte.
Vielleicht interessiert ihn ja die Geschichte von Albert Einstein, immerhin verbindet er beide Kulturen.

Antwort
von Tavtav, 10

*zu der joidy App hinweis*
Wenn du Die Höhle der Löwen gestern nicht geschaut hast:
Da kannst du ein Geschenk kaufen und es sofort einer Handynummer schenken, so kann der Geschenkte aussuchen wo und wann sie das kriegen.
Zusätzlich gibt es eine Auswahl an Geschenken.

Antwort
von CassySia, 15

Einen tollen Präsidenten vielleicht? Habe gehört drüben ist die Auswahl zur Zeit nicht gerade berauschend. ;-) Nein, quatsch. Wenn er sich sehr für das Militär und Geschichte interessiert und du noch zwei Monate Vorlaufszeit hast, gibt es vielleicht aus dem Raum Berlin und der Zeit der Besatzung noch einiges, dass ihm interessieren könnte. Da gibt es mit Sicherheit Museen oder ähnliches, die dir mit Accessoires oder anderen Gegenständen weiterhelfen können. Deutsche und amerikanische Militärgeschichte treffen ja genau da aufeinander und vereint euch beiden und eure Interessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community