Frage von xJoniX14x, 140

Geburtstagsgeschenk für Freundin (Sex)?

Hallo liebe Community,

Meine Freundin feiert bald ihren Geburtstag und möchte bis dahin noch nicht Geschlechtsverkehr mit mir als Freund haben - doch dann bald nach ihren Geburtstag. Möchte jetzt auch nicht so pervers rüber kommen, aber wir haben das Problem, dass wir uns einen geeigneten Ort dafür überlegen müssen, da beide unserer Eltern fast immer daheim sind. Darum ist die Frage, ob ich ihr eine Nacht in einer Unterkunft schenken soll, aber eine fremde Unterkunft ? Oder gibt es andere nette Geschenkideen? ;)

Vielen Dank und LG,

Jonny

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 96

Ich würde mich fragen, ob das nicht zu stressig ist. Es *muss* dann besonders werden, und wenn das nicht klappt, weil einer oder beide von euch zu nervös sind, ist das eine unvergessliche Pleite in eurer Beziehung.

 Ich würde mit ihr darüber reden, gemeinsam überlegen, wo man hingehen könnte (das kommt wohl auch sehr auf euer Alter an; wenn ihr nahe an oder über 18 seid, könnte man ja auch einen gemeinsamen Wochenendurlaub überlegen) und das dann arrangieren, wenn ihr euch beide bereit dafür fühlt.

Ich würde ihr nicht "ihr erstes Mal" zum Geburtstag schenken; das würde für mich als möglicherweise zynisch rüberkommen, von wegen "nun mach mal!" Bedenke, wenn sie dir so etwas schenken würde und du wärest die ganze Zeit gestresst, dass du ihr das Geschenk nicht versaust, schnell in Stimmung kommst usw. Dann könnte es gerade deswegen nicht klappen!

Wenn sie sich aber bereit fühlt und mit dir einen Ort überlegt hat (da käme ja eigentlich nur ein Hotel oder "sturmfreie Bude" bei Verwandten in Frage, oder nicht?), dann könntest du ihr vorher das Zimmer etwas romantisch vorbereiten mit Kerzen, schöner Musik, vielleicht etwas passend zu eurer Beziehung oder einem Lieblingsthema von ihr (Dekor, Bettwäsche etc.).

Wie wäre es denn, wenn du einen Gang zurückschaltest und statt "Sex" etwas schenkst, wo ihr euch auf den Sex vorbereiten könnt, also einen romantischen Abend (zu Hause von dir vorbereitet oder im Restaurant etc.) oder einen Ausflug zu einem Ort, der sie interessiert oder mit einer Aktivität, die sie interessiert (Hobby).

Kommentar von xJoniX14x ,

erstmal danke für deine Antwort !! Wir sind erst 16 und deshalb können wir nicht einfach so ü20 km iwo hinfahren ... Außerdem wissen dann die Eltern und Freunde sofort Bescheid und ihre Eltern sind sicherlich nicht begeistert und verbieten das sogar noch... Ich schenk ihr lieber so einen schönen Abend, wo wir zsm essen gehen oder einen coolen Ausflug machen. Und da haben wir beide keinen Druck - danke dir ;)

Antwort
von Muckula, 87

Klar kannst du ihr einen Kurzurlaub schenken mit ungestörter Übernachtung.

Aber bedenke bitte, dass sich deine Freundin davon - auch wenn du es nicht direkt sagst - vielleicht unter Druck gesetzt fühlt, dass es dann bei dieser Gelegenheit auch "passieren" muss, und das kann ziemlich unangenehm sein. Das solltest du auf jeden Fall verhindern, denn ihr sollt ja beide Spaß haben und es wirklich wollen - oder auch euch Zeit lassen, falls es gerade an diesem Abend doch nicht so richtig passt!


Kommentar von xJoniX14x ,

Da hast du recht - vielleicht überdenk ich das nochmal :)

Antwort
von Wuestenamazone, 49

Du machst dir Druck und das solltest du nicht. Picknick auf ner Wiese. Ich weiß ja nicht was es bei euch gibt. Wir haben einen Kletterwald da mußt du sehr hoch alles mögliche überwinden. Erkundige dich doch mal was es so bei euch gibt

Antwort
von UserDortmund, 59

Dann lieber nennen schönen abend planen. Kino essen usw

Antwort
von Jerry28, 57

Na, wenn dann eine Nacht in einem Hotel samt Wellness und Frühstück im Bett.

Antwort
von suitman1230, 40

Ja! Schenke ihr sex zum Geburtstag. Die Idee mit der Unterkunft/Hotel ist gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community