Frage von zanauber, 39

Geburtstag feiern in der Klinik am Korso?

Hallo. Ich komme demnächst in die Klinik am Korso nach Bad Oeynhausen und es sieht ganz danach aus, als würde ich während meines Aufenthalts dort auch Geburtstag haben. Noch dazu aller Wahrscheinlichkeit nach mitten in (bzw nein, wohl eher zum Ende hin) meiner Sperrzeit. :/

Gibt es hier jemanden, der schonmal in der gleichen Situation war? Oder zumindest von Mitpatienten weiß,wie das so abläuft?

Werden Patientengeburtstage in der Klinik gefeiert? Und wenn ja, wie?

Darf man evtl trotz Sperrzeit (wäre ja gegen Ende meiner zwei Sperrzeitwochen) ausnahmensweise zum Geburtstag mal raus oder wenigstens Post empfangen oder telefonieren?

Achja, fallsdas wichtig ist:

Ich bin 30, komme auf die Erwachsenenstation, habe Bulimie und bin nur gaaanz leicht untergewichtig.

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße, zanauber

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rock2n8, 20

Huhu, ich war auch in der Klinik am Korso, als ich Geburtstag hatte. Ich denke, es werden Ausnahmen gemacht werden, jedenfalls kann ich mich erinnern, dass ich auch nach Hause telefonieren konnte in der Sperrzeit, da ich mir Sorgen um meinen Mann und meinen Sohn machte, um nachzufragen, ob alles ok ist.
Der Geburtstag lief ganz süß ab, die ganze Gruppe hat gesammelt und mir ein Geschenk gemacht. Gesungen haben wir, weil dort auch ein Chor ist, zumindest in der Zeit wo ich da war.
Es ist auch wichtig, wie du dich verhältst, also, wenn du ein ewiger Rebell bist, mit Nichts einverstanden, wird man dir auch so begegnen. Ich war immer lieb, ähem, ok, fast immer...und ich habe auch Ausnahmen bewilligt bekommen. Also sei ganz relaxt und halte dich an die Regeln, dann bekommst auch du einen tollen Geburtstag hin...Ich wünsche dir viel Erfolg vor allen Dingen und nimm alles mit, das du kriegen kannst. Es ist eine sehr tolle Klinik.
lg, Marie

Antwort
von zanauber, 15

Vielen lieben Dank für die Antwort. Dann hoffe ich einfach mal das Beste. Ein ganz vereinsamter Geburtstag würde mich soo traurig machen. Auch wenn ich es mir sicher nicht anmerken lassen würde.
Querstellen oder Rebellieren würde ich jedenfalls ganz sicher nicht, da bin ich eher von der Sorte schüchtern, höflich, nett, freundlich und vielleicht manchmal leider auch ´nen Tick zu unterwürfig.
Danke dir nochmals!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community