Frage von Hope96, 42

Geburtstag auswärts feiern?

Habe in ein paar Wochen Geburtstag und wollte diesen gerne in einem kleinen Kreis (5-8 Leute) feiern. Zuhause geht es leider nicht, da es die Wohnungsumstände nicht zu lassen (zu wenig Platz, ältere Vermieterin die das nicht mag). Habe mir also überlegt dass ich einen Tisch in einer bar reservieren könnte und dort die erste Runde Getränke bezahle. Anschließend kann, wer will, mich zum Kiez begleiten und dort noch weiter feiern. Jetzt meine Fragen: ist es zu “geizig“ nur ein Getränk pro Person zu zahlen? Verdiene noch nichts festes in meiner Ausbildung. Nach dem wir in der bar getrunken haben, wäre der weg zum Kiez (mit der Bahn zwei Stationen) und der dortige Club Aufenthalt auf eigene Kosten für jeden. Wie kann ich das formulieren damit es nicht knautschig klingt und wäre es in Ordnung dass das spätere feiern dann jeder für sich zahlt? Die fahrkarten könnte ich eventuell auch noch übernehme aber mehr halt nicht.

Antwort
von troublemaker200, 14

Und wenn Du Dir irgendwie eine Lokalität mietest und die Getränke selber mitbringst?

Kommentar von Hope96 ,

In welchem lokal darf man sich denn eigene Getränke mitnehmen?

Kommentar von troublemaker200 ,

Mann! Kein LOKAL sondern eine LOKALITÄT, ein Raum, ein Gebäude oder sowas.

Antwort
von Hope96, 24

Alternative Ideen nehme ich natürlich auch gerne entgegen :)

Antwort
von FreiwildCH, 25

Fände ich nicht geizig 

Antwort
von F3r7i, 14

Wieso kaufst du nich 1/2 kasten und gehst dann mit denen feiern? Is billiger und mehr für alle 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community