Frage von socialmedia2016, 56

Geburtsregister meiner Mutter/ Kinder?

hallo,

ich habe wieder eine Frage zum Urkunden Wirrwarr.

Ohjje

Ich habe heute die beglaubigte Kopie des Geburtseintrags meiner Mutter bekommen. Also das stehen die Eltern meiner Mutter drinne und das sie geheiratet hat ..

Und mein Bruder als Kind aber ich nicht?(Er ist 10 Ihr jünger).

Ist das weil Ich die Urkunde beantragt habe?

:)

Bitte nur ,,Experten´´lol. Vielen dank.

Die von Standesamt erreicht man telefonisch leider immer schlecht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von testwiegehtdas, 41

Kann es sein, dass du wo anders geboren wurdest als dein Bruder und daher ein anderes Standesamt zuständig war?

Das würde erklären, warum du in den Daten nicht aufgetaucht bist. Dann würde da einfach damals ein Fehler passiert sein und es wurde nie weiter gemeldet.

Wenn das nicht der Fall war und das Standesamt es nicht erklären kann, dann würde ich mal ein ernstes Wörtchen mit deinen Eltern reden.

Kommentar von socialmedia2016 ,

Hallo, nein ich war beim Standesamt wo ich geboren bin.

Deshalb wundert es mich.

Mein Bruder ist sogar in einem anderen Bezirk geboren.

Auf MEINER beglaubigten Abschrift aus dem...steht aber keine Adoption drinne :/..

Ja wäre gut :) aber mein Vater lebt seit dem ich 5 bin nicht mehr und meine Mutter ist psychisch krank.mhh . Also bleibt nur das Standesamt übrig oder gutefrage.de 

Das Standesamt was mir die Unterlagen zugesendet hat hab ich bereits angeschrieben. Gesagt haben sie noch nix dazu ^^.

Kommentar von testwiegehtdas ,

vielleicht war es auch einfach ein Fehler, das sind ja auch nur Menschen und sie hat dich nur vergessen einzutragen.

Sowas sollte nicht passieren, da es zu großen Problemen führen kann, kann es aber ganz selten doch mal.

Vielleicht solltest du mit dem Dokument und deiner Geburtsurkunde da noch mal hin gehen, damit sie es für dich kostenlos ändern lassen bzw. das Dokument neu ausstellen. Immerhin war es ja nicht dein Fehler.

Kommentar von socialmedia2016 ,

Ja könnte sein.Hab allerdings beide Urkunden zusammen bekommen.

Mal sehen was das Standesamt dazu sagt.🤔Ja da hast du Recht entweder war es ein Fehler wenn nicht müsste aber in meiner Geburtsurkunde (also beglaubigte Abschrift)stehen das ich adoptiert worden bin/wäre.

Kommentar von socialmedia2016 ,

Hallo , ich wollte mich mal wieder melden. Also ich war beim Standesamt und die meinte das ich nicht drinne stehe wäre KORREKT. 

Da ich eine eheliches Kind bin und ich nur im Familienbuch stehe da ich vor 2009 geboren bin.In das Familienbuch bekomme ich aber keine Einsicht.  Bin etwas verwirrt dachte man trägt bei einer beglaubigten Abschrift alle Daten ein (also Kinder usw).

Weiß nicht wie ich nachprüfen soll ob das stimmt..

Antwort
von LeCux, 34

Geburten werden im Standesamt der Geburtsstadt geführt, also dort mal nachfragen wenn Du in einer anderen Stadt geboren wurdest.

Kommentar von socialmedia2016 ,

Ich war bei dem Standesamt wo ich geboren bin.Dort ist meine Mutter auch geboren( ort /Bezirk)

 Mein Bruder ist in einem anderen Bezirk geboren und steht drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community