Geburststagsgeld gestohlen (400 Euro)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du durch Zeugenaussage den Beweis für die Summe erbringen kannst, dann sollte der Ersatz in Abhängigkeit von den Versicherungsbedingungen möglich sein. Garantieren kann man das jedoch nicht.

Das kommt auf den Aufbewahrungsort an. Lose auf dem Schreibtisch ist da nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von said1997
28.12.2015, 18:47

Also müssen meine Verwandten eine Aussage machen dasss sie mir  Geld geschenkt haben.

0

Ich war in London und bei uns wurde eingebrochen.

Nachdem die Polizei den Einbruch schon festgestellt hat, sollten deine Eltern den Schaden der Versicherung melden mit Angabe der Polizeidienststelle die den Schaden aufgenommen hat.

Eine ausführliche Aufstellung der gestohlenen Gegenstände und des Bargeldes.

Wenn möglich, die Wertsachen mit Fotos belegen.

Bei Bargeld müsste man wissen, wie hoch dies in der Hausratversicherung mitversichert ist. Normalerweise gibt es hier Einschränkungen außerhalb eines Tresors.

Gruß Apolon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine 400 Ocken werden höchstwahrscheinlich ohne Prüfung von der Hausratvers. reguliert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo (Straße, Hotel, Ferienwohnung, Privatwohnung) wurde der Diebstahl verübt?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von said1997
28.12.2015, 18:45

Bei uns im Haus .Das Geld war in meinem Schrank versteckt. Man sieht wie Diebe alles durchsucht haben.

Wir leben in NRW. 

0