Frage von leah1116, 39

Geburstagsgeschenk für festen Freund zum 16.?

Mein Freund hat in ein paar Monaten Gebrutstag und ich bin am überlegen, was ich ihm kaufen könnte. Bis jetzt habe ich ein -Shirt oder einen Pulli von so einem Verein aus Amerika, das mag er. Dazu werde ich mir ein Buch auf zapptales.de binden lassen, also da kann man den Whatsapp-Chatverlauf exportieren und dann wird das als Buch gebunden. (Kostet um die 25 €, der Pulli oder das Tshirt nicht unter 30 leider). Ich bin mir aber eh noch nicht sicher, ob ich beides nehme.

Also, habt ihr noch Ideen? Und am Besten nicht so Standard-Sachen wie Parfüm oder einen Gutschein, davon haben wir beide schon genug :D Danke schonmal.

Antwort
von EricK144, 28

Ich freue mich am meisten, wenn ich irgendein gemeinsames Erlebnis von meiner Freundin geschenkt bekomm'. Zum Beispiel gehts nächste Woche in den Europa-Park. Sowas schafft gemeinsamen Spaß und Erinnerungen, die man einem nicht mehr nehmen kann ;)

Kommentar von leah1116 ,

Ja, das stimmt auch. Das ist auch toll, aber das Problem ist, dass ich noch zur Schule gehe und dafür ist sowas denke ich zu teuer.. Aber danke !

Kommentar von Nashota ,

Ist aber auch ein teures Geschenk, falls du der Altersklasse der Fragestellerin entsprichst.

Kommentar von EricK144 ,

Klar, mein Beispiel ist etwas teurer... kann man ja aber zu seinen Bedürfnissen abwandeln :)

Muss aber sagen, dass ich die Idee mit dem Buch echt süß finde ;)


Kommentar von leah1116 ,

Ja, das dachte ich mir auch, dann hat man die süßesten Nachrichte nicht nur auf dem Handy.. :)

Antwort
von Nashota, 26

Ein Geburtstag ist kein 100-Geschenke-Tag. Ein Geschenk reicht völlig. Und was du hast, sind deine eigenen Ideen. Das reicht auch.

Macht euch einen schönen Tag, davon hat dein Freund mehr, als von zig Geschenken.

Kommentar von leah1116 ,

Ja, genau deswegen haben wir abgemacht, dass wir uns nicht meh als 3 Sachen kaufen. Und weil ich ihm zu Weihnachten nur 1 Geschenkt hatte, wollte ich dieses Mal gerne 3.

Kommentar von Nashota ,

Finde ich persönlich mehr als übertrieben. Auch wenn man gerne schenkt, ist nicht die Anzahl das Entscheidende, sondern dass mit dem Herzen das Geschenk ausgesucht wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten