Frage von DerTrafalgar, 19

Gebühren trotz andere sim Karte im Ausland?

Ich habe heute in der Türkei eine neue sim-Karte gekauft und diese aktiviert , oben links steht türk-Telekom , bei den Einstellungen steht bei Netz auch AVEA (ist das gleiche wie türk Telekom) , wenn ich jedoch auf die MeinVodafone App gehe , steht da ein Betrag von 80€(!!!) Daten im Ausland , wie geht das ??? die Vodafone Karte ist draußen , das kann doch nicht sein. Was soll ich nun machen ? Morgen die Vodafone Hotline anrufen ? Müssen die das rückgängig machen? Ich meine wenn ich die Vodafone Karte nicht benutze sondern eine andere , dann können die mir das doch nicht anrechnen ?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Vodafone, 8

Fast alle Apps verbrauchen Datenvolumen. Hast du deine Vodafone Karte noch genutzt, als du in der Türkei gelandet bist? Dann könnten Datenverbindungen entstanden sein, bei einem Navi sogar mit zig MB. Die Hotline könnte dir genauere Auskunft geben. Und Vorsicht, hier wurde schon öfter berichtet, dass eine längerfristige Nutzung türkischer Simkarten in ausländischen Handys an die Anmeldung / Registrierung deines Handys gebunden ist. Wenn dein Handy dann irgenwann in der Türkei gesperrt wird, wundere dich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten