Frage von Afroooo, 24

Gebüh wenn man in ein anderes Land will (Gebührhöhe,Zoll,Wer bekommt es)?

Wenn man z.B aus Deutschland nach Italien fährt tifft man irgendwo auf einen Grenzübergang. Dort muss man Geld bezahlen,um die Grenze zu überqueren...meine Frage wäre jetzt, ob das eine Zollgebühr ist und wer die höhe dieser festlegt und ob sie bei jedem Land unterschiedlich ist (also die höhe der Gebühr)? Mich würde es auch interessieen wieso man das Zahlen muss denn Italien gehört ja zu EU und auch zu Zollunion....

Danke schon man im vorraus :D

Antwort
von emib5, 20

Von D nach I führt der Weg über Österreich, die Schweiz oder Frankreich.

Also immer mindestens zwei Grenzen.

Und ich hab (als EU-Bürger) noch nie etwas an diesen Grenzen zahlen müssen.

Anders in Ländern, wo ich ein Visum brauchte und dies am Flughafen (=an der Grenze) bekommen konnte. Da musste ich dann die Visagebühr bezahlen, und die legt das Einreiseland fest.

Kommentar von Afroooo ,

oh haha danke ja kann sein das ich mich vertan hab danke

Antwort
von kobby64, 1

Man muss keine "Einreisegebühr" bezahlen, das gibt es nirgends mehr.

Vielmehr sind die italienischen Autobahnen mautpflichtig ! Und zwar im Gegensatz zu den österreichischen und schweizerischen nicht für die benutzte Zeit sondern für die genutzten Kilometer.

Antwort
von Schnoofy, 22

Das es solche "Eintrittsgelder" im Bereich der EU gibt ist mir völlig unbekannt.

Kommentar von Afroooo ,

achso das erklärt einiges danke :´D

Antwort
von Wiggum34, 24

Nein, man muss keine Gebühr zahlen um die Grenze zu übertreten.

Antwort
von maccvissel, 21

????

Eintrittsgelder gibts in der EU nicht.

Kommentar von Afroooo ,

achso danke :´D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten