Frage von rayzzz111, 145

Gebt ihr Trinkgeld bei einem Lieferservice ?

Rein aus Interesse. Gebe oft Trinkgeld habe auch mal ausgetestet wenn ich keins gebe.. Dann werden sie meistens unverschämt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Colopia, 82

Der Bringbub vom Pizzaservice hat keinerlei Trinkgeld verdient.

Er tut nur, wofür er bereits bezahlt wird. Wenn das zu wenig ist, hätte er in der Schule besser aufpassen oder bei der Einstellung besser verhandeln müssen.

Was kommt als nächstes? Fühlen wir uns dann verpflichtet, dem Kassierer bei Kaisers Trinkgeld zu geben? Dem Prospektausteiler von Real? Oder den Politessen, die Falschparker aufschreiben? Warum bekommen die kein Trinkgeld?

Trinkgeld gibts gibt man nur, wenn ein Dienstleister /Servicemitarbeiter sich über den normalen Rahmen hinaus, nämlich aussergewöhnlich bemüht. Z.B. wenn ein Taxifahrer einer Omi die Tasche in den 5. Stock trägt oder der Kellner eine ganz besonders gute Empfehlung gegeben hat.

Ich möchte klarstellen: ICH persönlich gebe auch Trinkgeld, aber nicht automatisch, sondern nur denen, die es sich durch hochwertige Dienstleistung verdient haben.

Antwort
von turnmami, 97

Warum soll der Lieferservice dann unverschämt werden?

Wenn das bei mir einer machen würde, dann liefert in Zukunft eben ein anderer!

Antwort
von kami1a, 81

Hallo! Muss man nicht aber ca. 10 % finde ich schon angebracht. Durch Aufrunden vielleicht etwas mehr. Oder halt knapp weniger. 

Bei mir sind es oft auch 20 % aber das ist halt weil die vom Service wirklich wenig Geld verdienen - das schöpfen die Bosse ab.

Übrigens gehöre ich zu den wohl wenigen die auch runden wenn sie ihre Brötchen kaufen. Da lasse ich z. B. bei 2,60 Euro auch 3 Euro auf der Theke.

Gruß Kami.

Antwort
von Primalwenja, 82

mache ich eigentlich immer.. so ca 10% 

also wenn es 18€ sind gebe ich einfach nen 20er und gut ist..

Antwort
von oxygenium, 78

ich gebe immer Trinkgeld,denn möchte das er wieder kommt

Antwort
von Ursusmaritimus, 90

Das kommt darauf an. Trinkgeld ist immer noch ein Zufriedenheitsservice, wenn ich zufrieden bin gebe ich, wenn nicht........

Antwort
von ASW19, 90

Moin,

wenn ich nicht online bezahle, dann gebe ich ein bisschen. Weil die mir auch immer auf den Sack gegangen sind, bezahle ich wenn überhaupt nur noch online...

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten