Frage von emylemyly, 78

Gebt ihr jungen youtubern eine chance ?

hey, ich bin 13 jahre alt und habe seit 4 monaten einen youtube kanal. Allerdings habe ich das Gefühl, dass viele ältere, sowohl Jugendliche als auch Erwachsene, uns ,,jungen`` Youtubern einfach keine chance geben, weil wir zu kindisch oder einfach zu jung sind. Wie seht ihr das?

Antwort
von Peter42, 24

Mich interessieren nur wenige "Kategorien" bei Youtube, im Wesentlichen sind das:

- Musik - da geht's um Musik, und das Alter des Einstellers ist mir so was von schnuppe,

- Mopeds - da geht's um Mopeds, und mangels Führerschein sind "Knirpse" aus dem Thema einfach nicht angesagt.

Andere Werke sehe ich mir eh' nur sporadisch an, und das Alter ist mir dann auch egal.

Antwort
von Quickcast, 24

Ich bin der Meinung, es hängt nicht nur von den Älteren ab. In erster Linie ist es deine Entscheidung, wenn du das machen willst dann mach es einfach. Es hängt weniger mit der Altersgruppe zusammen, sondern du musst aus der Masse heraus stechen (am besten nicht negativ ^^).
Probier es einfach, die großen bzw Älteren YouTuber haben ihren Kanal meist schon seit 6 Jahren oder mehr.
Es dauert halt seine Zeit und ob man was zu bieten hat.

So kannst auch du deine Chance bekommen dort, was zu erreichen unabhängig von dem Alter.
Du wirst vorrangig erstmal jüngere Gruppen ansprechen und mit der Zeit geht das auch auf Ältere über.

Nenn doch einfach mal deinen Kanal dann kann ich da mal vorbeischauen. :)

Kommentar von emylemyly ,

danke für den kommentar mein kanal heißt Mybeautyworld TV   

Ich weiß, er ist nicht proffessionell oder so aber danke das du vorbeischaust.

Kommentar von Quickcast ,

Kein Problem jeder verdient seine Chance. :)

Antwort
von Mineyuki, 4
Ich finde es blöd wenn junge leute yt machen

Also ich finde das nicht "blöd", aber mit 13 hat man eigentlich besseres zu tun. Ausserdem braucht man Erfahrung mit dem Schnittprogramm und der Kamera.

Der Youtubekanal soll wenigstens seriös rüberkommen.

Ausserdem ist sowas auch nicht leicht. Gutes Equitment reicht nicht für viele Abos, sondern auch Charisma, Kreativität, Humor und Ausdauerfähigkeit.

Mit 13 sollte man sich eher auf die Schule konzentrieren statt dauernd in der Sorge zu sein regelmäßig Videos hochzuladen, da sonst ganz schnell die Abos fallen.

"Youtuber" zu sein ist grad sehr beliebt, aber so jung in dieser Branche zu sein ist anstrengend und zeitraubend. Überleg das dir in ein paar Jahren vielleicht.

Antwort
von AlphaEditsMC, 11

Ich gebe jungen YouTuber eine "Chance" wenn der Content den sie Produzieren gut gemacht ist, unterhaltsam bzw. ansprechend ist und es kein 0815 Müll wie Beauty Videos oder Minecraft PvP Videos. Deine Umfrage ergibt übrigens keinen Sinn, denn es ist ja nicht so, dass weil ich die Videos von einem Jüngeren YouTuber gerne sehe, dass ich dann automatisch alle jungen YouTuber mag. Ich würde dir empfehlen deinen Content etwas umstellen. Du kannst ja hin und wieder diesen Beauty Müll machen, aber z. B. Comedy oder Sketche würde ich mögen. Du solltest einen Kanal aufbauen der mehrere Gruppen anspricht. Aber letztendlich ist das deine Entscheidung. Aus den eben genannten Gründen entziehe ich auch meine Stimme in der Abstimmung.

Antwort
von RicSneaker, 13

Wenn ich dir ein Tipp geben darf: Besorg dir einen vernünftigen Banner und stell deine Kanalübersicht richtig ein, sodass man diese verschiedenen Rubriken anklicken kann - "Videos" "Playlists" "Kanalinfo" etc.

Kommentar von emylemyly ,

danke für den tipp

Antwort
von NEENPA, 17
ich finde es nur cool aber die videos schaue ich nicht

Das Problem an der Sache ist (wie zum Beispiel auch bei deinem Kanal)
die Videos wirken einfach nicht produktiv. Sieht aus wie kurz mal eine andere von Millionen Beauty Youtuberinnen geschaut und mal schnell das gleiche gemacht. 

Dein Kanal Name ist nicht wirklich innovativ und dein Content genau so wenig.
Ich kenne viele junge gute Youtuber/innen aber bei denen stimmt nun mal das Gesamtbild. 

Antwort
von yvesscnurr, 40

wenn jemand talent hat gebe ich ihm auf jeden fall eine chance. habe selbt viele 14-17 jährige abonniert. wie heisst du?

Kommentar von emylemyly ,

Mybeautyworld TV

Antwort
von Oselomirnix, 10

Kommt halt immer auf den Content an.

Aber viele ältere Leute geben Jüngeren erst gar keine Chance, weil sie sofort vom Alter auf die Reife schließen.

Antwort
von Tails123, 18

Es ist nicht böse gemeint , aber mit 13-14 würde ich kein youtube Kanal machen. Erstens ist man zu jung und noch nicht geistig reif für eine Community bzw. Verantwortung um sowas zu unternehmen und 2 denke ich das deine Stimme noch zu hoch ist und die villeicht deswegen ausgelacht wirst

Antwort
von RicSneaker, 23

Eine Chance kriegt jeder... Was er damit anfängt, hängt von jedem selbst ab. Das hängt von dem jeweiligen Youtuber ab. Wenn du sympathisch rüberkommst, dein Kanalthema gut rüberbringst und nicht irgendeinen unsinnigen Müll redest, warum sollte man dann haten?

Antwort
von MasterSnoopy, 16
ich finde es cool und schaue m,ir die videos auch gerne an

Ich finde es eigentlich ziemlich gut wenn auch Jugendliche und Jüngere Menschen sich mit Youtube beschäftigen, aber ob ich mir auch ihre Youtube Videos ansehe hängt immer vom Thema, ihrer Qualität und ihrer personlichen Art ab.

Es gibt eigentlich nur zwei Arten von Youtube-Teens, die ich mir absolut niemals ansehe :

Let's Player und Tech-rewiever

Antwort
von Kirschkerze, 32

Es interessiert mich idR halt einfach nicht was ein 13 in seinem Kanal vorstellt ;) Du bist viel zu weit von meiner Altersgruppe entfernt um mir was "bieten" zu können

Antwort
von maxiking0222, 11

Ist so, guck mal an was die anderen 9 bis 13 Jährigen so "Lets playen". Allein ihre hohen stimmen bringen mein Trommelfell zum platzen.

Minecraft, Minecraft und noch mehr Minecraft... Und dann mal ne scheußliche Runde Clash of Clans... Das ist so Traurig anzusehen, wie sie versuchen gut zu sein, aber allein an dem versuch schon scheitern. Vorallem dann noch diese Aggro-Rage-Kiddies die jeden Tag ihre Tage haben und jeden Spieler in 18+ Spielen (GTA V, CoD...) vollschreien.

Die sollten wenigstens erst mal in den Stimmbruch und in die Pubertät kommen, was wohl bei manchen nie der Fall sein wird...

Antwort
von blackforestlady, 12

Langweilig, da jedes zweite Kind ein YT sein will. 

Antwort
von yvesscnurr, 14

kannst du vlt den link schicken?

Antwort
von Almalexian, 21

Sry aber Kinderstimmen und deren Verhaltensweisen bei Spielen kann ich auf Dauer nicht ab. Spart euch das auf.

Antwort
von AlienFactory, 16
ich finde es cool und schaue m,ir die videos auch gerne an

Wenn der Kanal gut ist, ist es mir egal wie alt die sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten