Frage von TomWinchester, 584

Gebrochene Rippe tut nach 5 Monaten immer noch weh, ist das normal?

Hi zusammen, ich habe mir Anfang Februar diesen Jahres die 11. Rippe am Rücken gebrochen, war ein glatter Durchbruch, laut CT sonst nichts verletzt, also eigentlich was "ganz normales". Jetzt sind mittlerweile 5 Monate her und ich spüre es aber bei manchen Bewegungen immer noch, es tut nicht direkt weh, ist aber sehr unangenehm. Eine Bekannte meinte jetzt das könne schon mal bis zu 6 Monaten dauern.. Davon bin ich ja jetzt aber nur noch einen entfernt und seit langer Zeit stagniert es irgendwie.. Hat jemand von euch Erfahrungen wie lange man das tatsächlich noch spürt?

Antwort
von susannemuell, 514

Ja das ist normal. Aber wenn du starke schmerzen hasdt würde ich lieber mal zum Arzt gehen

Antwort
von premme, 468

Hallo,

vermutlich wirst du diese Stelle immer spüren.

Habe mir vor Jahrzehnten im Bauchbereich eine Rippe angebrochen, spüre es immer wieder.

Gruß 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community