Frage von Justin25, 35

Gebrochen oder geprellt? Bitte helfen!?

Hi. Ich bin vorgestern auf meinen Ellenbogen gefallen. Dieser schmerzte danach noch ein wenig, aber ertragbar. Am nächsten morgen tat der Knochen aber mehr weh. Vor allem bei Berührungen. Bewegen kann ich den Arm ohne Probleme. Der Schmerz ist auch ertragbar. Ist der Arm nun gebrochen oder geprellt?
LG

Antwort
von JohnTasse, 18

da du ihn ohne große schmerzen bewegen kannst würde ich sagen geprellt, aber an deiner stelle würde ich trotzdem einen artzt aufsuchen

Kommentar von Justin25 ,

Danke:)

Antwort
von Questengiver, 15

Hallo Justin25

Ich würde sagen er ist geprellt, sonst könntest du ihn nicht mit ertragbaren Schmerzen bewegen. ( trotzdem ich bin kein Arzt, es ist immer besser zum Arzt zu gehen )

Hoffe konnte dir helfen!

Questengiver

Kommentar von Justin25 ,

Danke

Kommentar von Questengiver ,

Kein Problem :)

Antwort
von Flash8acks, 15

Wenn du dir den Arm gebrochen hättest, würdest du hier nicht mehr schreiben können vor Schmerz, geschweige denn den Arm bewegen.

Zur Sicherheit kannst du dich an jeden Arzt wenden oder Notaufnahme im Krankhenhaus.

Antwort
von TirolerEinhorn, 19

wenn etwas gebrochen ist wird einem schlecht. wenn du ihn gut gewegen kannst, gehe ich davon aus, dass es nur geprellt ist 🙂

Kommentar von Justin25 ,

Danke:)

Kommentar von TirolerEinhorn ,

bitte 😅

Antwort
von OnkelSchorsch, 9

Da kann was angebrochen sein. Eine "Fissur".

Ich würde dir raten, den Arm röntgen zu lassen. Ab in die Notaufnahme, denn die Arztpraxen haben jetzt bereits Feierabend.

Kommentar von Justin25 ,

Ok Danke. Meinst Du wirklich da ist was angebrochen? Weil beim Bewegen tut es nicht weh. Nur bei leichtem Druck

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Röntgen schafft Klarheit.

Antwort
von Biberchen, 15

ein Röntgenbild wäre jetzt sehr hilfreich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community