Frage von DJSuNnY2, 74

Gebricktes Galaxy A5?

Hallo Community, ich hoffe hier kann mir jemand bei diesem Problem helfen

Undzwar wollte ich mein Galaxy A5 rooten hab über Flashify aber eine falsche ext4 geflasht, vorher hatte das Handy nur einen Bootloop und jetzt kommt auf dem Handy die Meldung dass das Firmware Update wohl fehlgeschlagen ist und ich über Samsung Kies den Recovery Mode benutzen soll, problem ist nur das ich keine Art "Wiederherstellungspunkt" bei Samsung Kies habe, die S/N bei Firmware Update and Initialization nicht weiß und Odin auch nichts machen kann, nach dem versuch die hidden.mg.ext4 drauf zu machen kommt auf dem Handy immer die Meldung:

"Volume Size is too big 204800 < 368640 ODIN : Invalid ext4 image"

Was soll ich tun? In die Reparatur schicken mag ich es nur ungern aber wenns keine andere Möglichkeit gibt dann werde ich es in Betracht ziehen Ich hoffe es gibt eine Möglichkeit es zu fixen ohne das Handy in die Reparatur schicken zu müssen

Danke im Vorraus MfG DJSuNnY2

Antwort
von exedb, 53

Über Odin eine neue Firmware flashen. Originale gibt's im Netz. Suche einfach nach: Samsung galaxy s5 Firmware Odin

Antwort
von MadXMario, 53

Zumal du die Kosten der Reparatur selber tragen müsstest, da bei solchen Modifikationen deine Garantie verwirkt hast. Samsung Rooting/flashing ist leider der einzige Hersteller mit dem ich mich noch nicht eingehend beschäftigt habe, weshalb ich dir leider nicht helfen kann. Aber bei den gefühlten tausend Soft- und Hardbricks die ich hatte, kann ich dir sagen, es gibt immer eine Möglichkeit es wieder zu richten. ^^

Antwort
von IchFrageEinfach, 40

Geh ins Recovery Modus mach einen Gesamt wipe. Dann flashe mit Odin eine neue Firmware. Findest du auf www.Sammobile.com/firmware

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten