Gebrauchtwagenkauf: Mit neuem Fahrzeug zum Festival ohne Ummeldung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Verkäufer würde ich das niemals zulassen, bei allem was du dann mit dem Auto machst, sind ihm die Hände gebunden.
Ist doch aber ganz einfach. Lass dir eine Kopie von den Papieren des Auto's geben. Geh zum Versicherer deiner Wahl. Die geben dir eine nummer (für die Anmeldung) dann holst du das Auto, du darfst ohne das Kennzeichen vom Händler bis zur nächsten Anmelde stelle fahren. Dort stellst du dich einmal in die schlange meldest das Auto an. Mit der Nummer der Versicherung, holst dir dein Kennzeichen und fertig.

Das ist ne sache von ner stunde. Wenn du dafür keine Zeit hast, dann verstehe ich erst gar nicht warum du das alles so knapp geplant hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Genesis82
19.08.2016, 10:23

Niemals ohne Kennzeichen fahren! Das ist nicht erlaubt! Was möglich ist, ist sich ein Kennzeichen zu reservieren, es bereits prägen zu lassen und schon ans Auto montieren. Dann darf man mit ungestempelten Kennzeichen (also mit nicht zugelassenem Fahrzeug) innerhalb eines Zulassungsbezirks und des Nachbarbezirks auf direktem Weg zur Zulassungsstelle fahren. Die Versicherung muss dafür informiert werden, damit der Versicherungsschutz nicht erst ab Zulassung sondern bereits auf dem Weg dorthin gilt.

0
Kommentar von CCalp
19.08.2016, 11:40

Hätte nicht gedacht, dass das so flott erledigt ist. D.h. ich fahre mit dem Auto zur nächsten Anmeldestelle in dem Ort, wo ich das Auto erwerbe, und nicht erst nach Hause, wo ich wohnhaft bin?

0

Also ich finde das gehört sich nicht. Der Verkäufer zahlt ja weiterhin.

Genau das ist der Grund warum ich nie wieder ein Auto mit Kennzeichen verkaufen werde.

Sei fair und melde das Auto mal eben um. Kostet kaum Zeit und ist anderen gegenüber fair !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CCalp
19.08.2016, 01:39

Das hatte ich nicht vor. Auf jeden Fall soll der Verkäufer erfahren, was ich vorhabe, und keine Zusatzkosten bekommen.
Mir geht's nicht darum, Geld zu sparen, sondern die Ummeldung aus Zeitmangel ne Woche zu verschieben :)

0

Wenn der Verkäufer damit einverstanden ist sollte es gehen. Doch wenn Du einen selbstverschuldeten Unfall hast und das Fahrzeug noch auf dem Verkäufer zugelassen ist, steigt seine Versicherung in die Höhe und er würde damit bestraft werden ....

Es geht aber folgendes.... Wann willst Du das Auto holen ? Ist es schon bezahlt ?

Mal angenommen Du willst nächstes WE zum Ferstival, dann haste ja noch eine Woche Zeit.

Lass dir die Papiere und Nummernschilder als Paket (Paket aus Versicherungstechnischen Gründen) schicken. Das dauert maximal 3 Tage mit DHL oder DPD...bloss nicht Hermes...die sind lahm :)

Dann bzw..vorher schon die EVB deiner Versicherung...die brauchen dazu Daten ... Lass dir nen Foto der Zulassung schicken bevor das Paket raus geht, das reicht aus.

Mit Papieren, alten Schildern und EVB kannst Du das Fahrzeug ganz in Ruhe anmelden und dir die Nummernschilder holen.

Wenn Du das Auto holst, ist alles ok...dann hast Du ja deine Schilder...  

Die alten Nummernschilder werden entwertet, daher musst Du diese mitnehmen wenn das Fahrzeug noch angemeldet ist. 

Angenommen Paket geht Montag früh raus, haste es Mittwoch...Donnerstag vormittag zulassen, und dann kanns los gehen zum Auto abholen und Festival :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CCalp
19.08.2016, 11:41

Vielen Dank! D.h. ich kann das Auto dann schon hier zulassen, bevor ich überhaupt vor Ort war.. genial!

0

Nein, es geht nicht.


Mit einem Kurzzeitkennzeichen dürfen aber nur folgende Fahrten unternommen werden:

Probefahrten
Überführung eines Fahrzeuges vom Kaufort zum Wohnort
Vorführtermin beim TÜV oder Dekra

http://www.strassenverkehrsamt.de/kfz-zulassung-kurzzeitkennzeichen

Fahr einfach ein paar Stunden später los, wo ist denn bitte das Problem ?

Und deine Versicherung gilt erst ab Ummeldung...seine bis zur Abmeldung. Und in seiner Versicherung bist du nicht drin...wenn auf dem Festival, der Fahrt hin oder zurück irgendwas passiert, bist du unversichert !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
19.08.2016, 03:58

bist du unversichert !!!!

stimmt sogar, das Auto ist versichert xD

0