Frage von hochhand,

Gebrauchtwagen was ist zu empfehlen für ca. 2500 Euro

Hallo zusammen. ich habe gerade Führerschein erworben und möchte ein gebrauchtauto für ca. 2500 Euro kaufen. was ist zu empfehlen. danke

Antwort
von holsch,

sieh dir vorher die pannenstatistik an...glaube in der preisklasse sind die zuverlässigsten die japaner

Kommentar von jbinfo ,

Honda Civic oder Logo, Toyota Corolla oder Starlet, Mitsubishi Colt, Nissan Micra, Suzuki Swift

Antwort
von Tornby,

Wartburg

Antwort
von Dharma23,

Nen Hyundai Getz. Spritsparend,billig in der Steuer. Ist echt nen schöner

Kommentar von hochhand ,

Getz für 2500 €?

Kommentar von Dharma23 ,

Man muss nur richtig suchen. Gibt es schon. Aber ist nicht ganz leicht

Antwort
von kaesbrot,

Das erste Auto soll so billig wie möglich sein. Erst nach einem Jahr würde ich ein Auto ab 2000€ kaufen.

Kommentar von Dharma23 ,

Ich habe mir direkt nen Neuwagen geholt. Fahre Ihn jetzt noch. ;-)

Kommentar von kaesbrot ,

Du bist ein Ausnahmetalent :)

Kommentar von Tornby ,

Mein erstes Auto hat 500 Euro gekostet und das hab ich schon seit 5 Jahren. Fährt immer noch ;).

Kommentar von Dharma23 ,

Ich liebe halt meinen kleinen Flitzer. ;-)

Kommentar von samy07 ,

Billig heisst nicht gleich gut!

Kommentar von kaesbrot ,

Normalerweise heißt es "teuer heißt nicht gleich gut".....

Antwort
von mecanoqueen,

Kauf dir erstmal eine alte Beulen-Gurke. Nach 1-2 kannst du dann mehr Geld investieren.

Kommentar von hochhand ,

??? ich habe nicht verstanden°°°

Antwort
von knoppert,

kommt drauf an in welcher stadt du wohnst. es gibt ne menge möglichkeiten, da kann dir hier keiner nen vorschlag machen. solltest auf jedenfall einen sachkundigen beim kauf mitnemen

Kommentar von hochhand ,

ich wohne in siegen bin ein student.

Antwort
von samy07,

OPEL, VW Polo schau mal beim Gebrauchtwagenhändler in deiner Nähe um..... Also mal die Ausländischen Autos kannst auch nehmen. Aber da ist die Reparatur und so weiter Teuer. Ford täte ich abraten weil wie sagt man mit Ford fährst fort mitm Zug heim. Opel und VW bist du gut bedient weil wenn eine Reparatur anfällt kannst du kostengünstige Ersatzteile bekommen und die Rep. wird auch nicht teuer.

Antwort
von newcomer,

hätte da einen Golf4, ca. 10 Jahre, 115ps

Kommentar von hochhand ,

golf 4 ist zu teuer!!

Antwort
von jbinfo,

Honda Civic oder Logo, Toyota Corolla oder Starlet, Mitsubishi Colt, Nissan Micra, Suzuki Swift

Antwort
von Felix820,

Polo 2

Antwort
von Orchidee1,

Das wird immer knapper, da die Alten jetzt viel verschrottet werden durch die Abwrackprämie. Bedeutet, dass sich der Gebrauchtwagenmarkt verdünnt und damit verteuert.

Antwort
von xQuentinx,

Willst du dem Staat Konkurenz machen? Sieh einfach zu, das der Wagen so jung und so intakt wie möglich ist- und gefallen sollte er dir auch!

Antwort
von Ludmilla81,

Hauptsache nicht der Fiat.Seat ist gut und zuverlässig, Mitsubishi auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten