Frage von Elala00, 44

Gebrauchtwagen gekauft in DE aber in zwei Wochen ziehe ich nach Österreich. Wie mache ich das am besten?

Habe vorgestern ein Gebrauchtwagen von Privat gekauf,t musste es aber erstmal vor Ort lassen (ca. 300 km) damit derjenige die Abmeldung durchführen kann. Somit kann ich das Auto erst nächsten Samstag abholen. In einer Woche ziehe ich dann nach Österreich.

Wie soll ich jetzt vorgehen? Gibt mir die Zulassungstelle sofort ein rotes Kennzeichen um es von dort nach hier zu bringen? Ist die Versicherung mit dabei? Muss ich mich extra drum kümmern? Gibt es eine kurzzeitige Zulassung nur für 8-9 Tage?

Ich hatte noch nie ein Auto und weiß nicht so recht was jetzt zu tun ist.

Hat jemand einen Rat?

Merci! Ela

Antwort
von Genesis82, 16

Eine rote Nummer wirst du nicht bekommen, denn die bekommen nur Unternehmer und keine Privatpersonen. Du kannst ein Überführungskennzeichen bekommen, das hat dann eine Gültigkeit von ein paar Tagen. Oder du nimmst ein Ausfuhrkennzeichen, dann nimmst du dir auch etwas Stress, weil du dann auch in Österreich erstmal damit fahren kannst, natürlich nicht dauerhaft. Evtl. gibt es auch Sonderregelungen für Einwanderer, wenn das Auto schon in Deutschland auf dich zugelassen wird. Da würde ich mich aber mal bei den Behörden in Ö informieren oder noch in Deutschland bei der Botschaft oder einem Konsulat.

Antwort
von siggibayr, 13

Da Kurzzeitkennzeichen für maximal 5 Tage zugeteilt werden, würde ich dir das Ausfuhrkennzeichen nach § 19 FZV raten. Für beide Kennzeichenarten wird vorab eine eVB, die du vorab selbst besorgen musst, benötigt.

Antwort
von krzzr, 17

hi,
ich würde dir raten, frag gleich in AT, wenn du dort gemeldet bist etc.., ob die dir ein überführungskennzeichen geben. dann ersparst du dir den rechtskram hier..
gibt ja genug leute in AT, die sich im 'ausland'^^ ein auto kaufen..

Antwort
von vogerlsalat, 21

Du meinst, du willst das Auto gleich hier in Ö anmelden?

Dann lies hier mal, du musst auf jeden Fall Nova nachzahlen.

http://autorevue.at/novarechner

Kommentar von vogerlsalat ,

Hier noch ein Link zu den Anmeldeformalitäten:

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/6/Seite.060118.html

das ist aber ziemlich einfach.

Kommentar von Elala00 ,

Ja, wenn ich dann in 2 Wochen in Ö bin muss ich es gleich dort anmelden. Aber was passiert bis dahin? Wie hole ich das Auto vom Verkäufer (Essen) hierhin (Frankfurt) und wie fahre ich es dann nach Ö?

Kommentar von vogerlsalat ,

Ok, dazu noch ein Link:

http://www.oeamtc.at/portal/eigenimport-von-gebrauchtfahrzeugen-aus-der-eu+2500+...

du musst dir also Kennzeichen in D besorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community