Frage von GivesYouWings, 86

Gebrauchtwagen BMW 316ti Compact - Unfallfahrzeug?

Ich bin am überlegen mir einen Gebrauchtwagen zu holen. Dabei handelt es sich um einen BMW 316ti Compact, Baujahr 2003. Das Auto steht beim Händler und wird dort für eine Werkstatt verkauft, mit der sie dort wohl auch zusammenarbeiten. Diese Werkstatt würde auch den TÜV machen und eine große Inspektion. Zum Auto: 1 Vorbesitzer (Weiblich) und abgemeldet seit März 2015, auf dem Händlerhof wohl seit ca. 1 Monat, 140.000km runter. Jetzt zu meiner Frage, die beiden Bilder sind von dem rechten Vorderrad über dem Radkasten, 1. Ist es Normal, dass die spitze der Frontschürze so ein wenig übersteht? Meiner Meinung nach ja, habe sonst noch ein paar Bilder von Fahrzeugen dieser Baureihe gesehen und meine, das dort auch gesehen zu haben. 2. Ist der kleine rote Fleck auf Bild 2 auf der Lampe vielleicht von einer eventuellen Nachlackierung (Unfall)?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 4

Hallo!

Hier wurde was gemacht (Spuren der Nachlackierung sind am Scheinwerfer sichtbar) & der Ebenenversatz an Kotflügel & Stoßstange spricht auch dafür, dass da was war ---------> allerdings muss das Auto deswegen nicht per se Schrott sein... ggf. war das nur ein kleiner Rammer am Garagentor oder ähnliches, das eben primitiv "geduscht" und gestaucht wurde, weil man nicht mehr viel Geld ausgeben wollte. Kann alles sein.

Ich würde nicht vom Schlimmsten ausgehen, zumal das Auto 13 Jahre alt ist & da etliches passieren kann.. Aber gerade bei einem Auto aus 1. Hand sollte das zu klären sein. Rufe doch die Frau mal an & frage nach, was da war.. ich hätte da kein Problem mit.

Hoffe, ich konnte dir helfen!

Antwort
von Orsovai, 47

Ich denke, das ist ein Unfallfahrzeug. Spaltmaße, also die Maße zwischen Karroserieteilen, sind von Werk aus perfekt, gleichmäßig und symmetrisch. Wenn dem nicht 100%ig so ist, dann war irgendwas.

Kommentar von GivesYouWings ,

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8c/BMW_316ti_Compact_M-Sportpak...

Das hier ist ein Bild, das auf Wikipedia verwendet wird und selbst dort erkennt man eine leicht überstehende Kante.. Also wegen den Spaltmaßen mache ich mir eigentlich keine größeren Gedanken, sondern wirklich nur wegen dem kleinen roten Fleck da..

Kommentar von ams26 ,

Das Teil,stet trotzdem zuweit über.

Kommentar von ams26 ,

steht.

Antwort
von DerHans, 47

Dass der Wagen ein ganzes Jahr still gelegt war, sollte dir zu denken geben

Kommentar von ams26 ,

Ja und das der Händler,die Werkstatt,als Verkäufer vorschjiebt!

Antwort
von ams26, 25

Die Karre ist nachlackiert.Ganz eindeutig,am Scheinwerfer zusehen.Die Forntscürze,sitzt auch nicht wie sie soll.

Antwort
von AntwortMarkus, 56

Das ist eine mangelhaft instand gesetzte Unfallreparatur würde ich sagen. BMW  hätte das so nicht vom Hof gelassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community