Frage von freaky125, 53

Gebrauchtes spiel bei gamestop gekauft, Umtausch nach einem tag?

Also ich war gerade beim Gamestop und habe mir ein neben PSN noch en game vorbestellt und gleich noch eines mitgenommen das ich nicht kannte aber da ich ein riesen JPR fan bin kann man bei mir in dem bereich nicht viel falsch machen. Das spiel hab ich gebraucht für knapp 50€ gekauft, Kassenzettel hab ich noch, muss ich ja eh aufheben. Das problem ist...das spiel sagt mir null zu, so absolut gar nicht. Ich habe die game protection dazu gekauft, ist es also möglich dass ich morgen einfach hingeh und sage "jo, wie siehts aus, das gefällt mir leider gar nicht, kann ich es nicht zurück geben und mein geld wieder bekommen oder ich nehm ein anderes game mit und wenn es billiger ist noch en gutschein dazu" oder so was in der art.

ich fahr eben mal ne stunde zum laden und zurück nochmal so lange, deswegen wüsste ich das vohher schon :) Bei neuen spielen ist es klar, da geht das aber wie es eben bei gebrauchten aussieht weis ich nicht, danke für eure hilfe :D

Antwort
von CreativeBlog, 40

Guten Tag freaky125,

leider sind dies eigen Verschulden. Das heißt das du sehr wahrscheinlich kein Geld zurück bekommen wirst. Das Recht hast du auch nicht. Es kann aber sein, das dieser Gamestop sagt , aus Kulanz machen wir dies. 

Gruß

Kommentar von freaky125 ,

Ok, mal angenommen ich bin stammkunde in dem laden und tausch etwas zum gleichem preis. Dagegen können sie ja kaum was haben. und wenn doch und ich sag einfach das es auf meiner konsole nicht läuft müssen sie es ja zurück nehmen, aber ich lüge nur ungern, allerdings sind das 50€ und für einen armen Studenten nicht wenig. 

Kommentar von CreativeBlog ,

Umtauschen ist in diesem Falle auch nicht so einfach. Im Geschäft gibt es für jedes Spiel Spannen und Umrechnung. Ohne kräftigen Grund, könnte es sein, das du dies nicht in Bewegung ziehen kannst. Das ist entscheiden des Betriebes. Wie gesagt reine Kulanz.

Ein Geschäft an zu lügen, um besser zugunsten  zu kommen ist eine Straftat. Wenn nicht vorhandene Fehler vorliegen, kann dies strafrechtlich verfolgt werden. Neue Gesetze der Versicherungen der Betriebe leistet es , Verträge zu unterschreiben, die so etwas schriftlich und deutlich zeigen, das deine Aussagen 100% übereinstimmen.  

Sollte dies nicht sein, werden Bußgeld bescheide eintreffen.

Es ist schwer nachzuweisen, dennoch möglich das dies raus kommt. Sind das die 50 Euro Wert?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community