Gebrauchtes MacBook aus dem Jahre 2010 kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

6 Jahre alt? Würd ich nur gegen ne Spende in die Spardose der Kinder nehmen. Im dümmsten Fall gibste nu fast 700 Taler aus und das Ding is morgen schon Fritte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das MacBook ist schon 6 Jahre alt und der Vorbesitzer hat damit bestimmt auch einiges schon gemacht.

Für den Preis kannst du dir auch einen anständigen neuen oder neuwertigen PC/Laptop/etc. holen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
für rund 680€ so ein veraltetes MacBook zuzulegen

Nein. Das ist selbst für ein MacBook viel zu viel. Wenn es unbedingt Apple sein muss, dann schau auf der Seite mit den refurbished Angeboten, da sind ab und an welche ab 900 drin. Oder warte auf den nächsten Release, da gibts dann die "alten" MacBooks ab und an auch ab 800 neu. Ansonsten kauf dir für 500 Euro was neues von Lenovo und installier dir ein Linux.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott, tu das bloß nicht !! Lohnt sich echt nicht. Für das Geld kriegste schon ein sehr gutes Laptop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt Dir eigentlich, dass dieses MacBook "veraltet" sei, nur weil es 2010 gebaut wurde? Das ist grundsätzlich falsch!

Dieses MacBook ist noch sehr gut geeignet für alles das, was Du mit ihm machen willst. Bei Mac-Rechnern ist das Mac OS-Betriebssystem genau mit der Hardware so abgestimmt, dass alles schnell und perfekt läuft. Da reichen dann auch die 4 GB RAM-Speicher und dieser Prozessor voll für das aus, was Du damit machen willst. Für die allermeisten Aufgaben ist das ein sehr guter Rechner!

Leider schreibst du nicht, ob es sich wirklich um ein MacBook, ein MacBook Air oder ein MacBook Pro handelt. So kann ich Dir nicht sagen, ob der Preis angemessen ist. Da die MacBooks alle eine wesentlich längere Lebensdauer haben als vergleichbare Windows-Laptops liegt dessen Wiederverkaufspreis auch über dem von Windows-Laptops.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?