Frage von MasterRemke, 59

Gebrauchtes Handy bis 200 Euro, Iphone 4?

Hi Leute,

Ich brauche dringend ein neues Telefon, da mein altes Kaputt gegangen war und ich aktuell ein Sony Ericsson Xperia Z habe, was mit den neuen Android Versionen keinerlei Optionen bietet auch nur ansatzweise Apps zuinstallieren (Lediglich 1 GB Interner Speicher, der Voll ist ohne auch nur einzige App installiert zu haben).

Ich hatte ja ein wenig mit dem IPhone 4 angebandelt, könnte ich mir gebraucht für knappe 130 Euro kaufen. Aber lohnt sich das noch? Das APple System gefällt mir ganz gut, aber ich will auch keine Leiche kaufen, die nicht mehr unterstützt wird, oder wo ich ähnliche Probleme habe.

Das Iphone 5 ist mir leider halt noch zu teuer .

Wäre über eure Meinungen Interessiert :)

Danke und LG

Antwort
von SiViHa72, 21

Ich hab seit 1-1,5 Jahren ein Iphone 4 und bin da sehr gut mit zufrieden.

Letztens hakte der Homebutton.. was ein relativ typisches Problem ist nach längerer Nutzung (also jetzt nicht Stunden).

Alles quakte, da muss ich zu Handy-Service, HB tauschen lassen, 30€.. bla.


Ne, muss man nicht, mein Freund daddelte etwas und legte mir nen virtuellen HB aufs Display.

Und lustigerweise tuts der "echte" HB nun auch wieder.


Kann das Ding also empfehlen, meins hat immer nioch sehr gute Akkulaufzeit, Telefonie ist gut.. Kamera für unterwegs auch..


Das einzige,w as ich merke: wenn ich länger surfen will, finde ich das Display etwas klein- das mache ich lieber von zuhause auf einem Sony Xperia, das ne Ecke größer ist.


Mein Freund hat wie gesagt auch das 4 (schon länger).. auch immer noch sehr gut zufrieden.


Ich hab meins bei Rebuy gebraucht (sehr guter Zustand) gekauft, da hats dann auch noch 6 MOnate Garantie.

Mein Freund hat seins von Kollegen abgekauft.


also beide vorher schon benutzt worden, aber beide weiterhin gut.

PS: beide mit 16GB

Antwort
von Schaco, 26

Dazwischen gab's noch das 4s. Das wird noch unterstützt und läuft einwandfrei. Klar ist die Hardware nicht wie bei den Neuesten Modellen, aber für Normalos im täglichen Gebrauch mehr als OK

Antwort
von Tuehpi, 13

Für 200 Euro bekommst du doch schon ein iPhone 5, wenn nicht sogar 5s (was ich dir sehr ans Herz legen wollen würde) wenn du ein bisschen bei eBay Kleinanzeigen zB suchst. 

Antwort
von AnnaLaQueen, 20

Das Iphone 4 würde ich mir nichtmehr kaufen. Es wird nichtmehr mit Updates supportet und ist für viele Anwendungen zu langsam. Außerdem sind Gebrauchtmodelle aufgrund des nun doch schon recht hohen Alters meist von schwacher Akkuleistung und anderen Problemen geplagt.

Antwort
von Nico0363, 24

Hi, ich habe auch so ein ähnliches Problem. Mein neues Samsung ist letzten Monat kaputt gegangen und es musste schnell Ersatz her. Ich habe jetzt das IPhone 4 in Weiß mit 8GB. Kann es eigentlich für ein Ersatzhandy wärmstens empfehlen. Es war auch nicht teuer, habe 53€ bezahlt. Whats App läuft.

Antwort
von AnnaOffiziell, 18

Das iPhone 4 würde ich schon fast nicht mehr nehmen. Aber zwischen dem 4er und dem 5er gibt es noch das 4s.
Vielleicht sagt dir das ja auch zu.
LG

Antwort
von tomsch30, 22

gab es dazwischen nicht noch das 4s oder wie das hieß?


Kommentar von Nico0363 ,

Ja aber das ist fast genauso alt wie das IPhone 4.

Kommentar von tomsch30 ,

ich  habe selber das IPhone 4 und ja, es braucht teilweise recht lange zum Öffnen der Apps und manche funktionieren aufgrund von Inkompatibilitätsproblemen nicht. Aber insgesamt bin ich trotzdem noch zufrieden damit ;)

Antwort
von JackpotJacks, 18

Welche Alternativen du hast, kann ich dir leider nicht sagen.

Vom iPhone 4 würde ich aber dringend Abstand nehmen. Das Teil ist mittlerweile fast 6 Jahre alt und fällt in Sachen Smartphones damit echt in die Steinzeit.

Für das Geld bekommst du definitiv mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community