Gebrauchtes Aquarium reinigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

das ist schon richtig, Du kannst das Aquarium mit Essig reinigen, danach aber gut ausspülen.

Je nachdem wie lange das Aquarium ohne Wasser war, könnten die Silikonfugen undicht geworden sein, besser ist Du kontrollierst das im Garten oder Keller damit Du keine Überschwemmung in der Wohnung hast. Alles was Du zur Reinigung des Aquariums benutzt, darf nicht mit irgendwelchem Reinigungsmittel benutzt worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?