Frage von TheMuffinMan, 34

Ist dieser gebrauchte Alienware ausreichend für anspruchsvolle Programme?

Hallo,

ja ich weiß, ähnliche Frage kam schonmal.

Könnte nen Alienware (M14x) relativ günstig ergattern.

Daten:

  • i7 Prozessor (2,2Ghz)
  • GeForce GT 555M (1,5GB)
  • 16GB RAM
  • 250GB SSD

Ich weiß, dass der RAM für's erste ausreichen sollte, nur bin ich mir bei der GraKa nicht so sicher. Taugt dieser was für rechenintensive und grafische Programme wie CAD-Programme und Photoshop etc.?

Klar, könnte mir nen neuen (und besseren) kaufen. Bin aber als Student nicht allzu flüssig und ich dachte mir, dass es ein neuer mind. das doppelte oder dreifache kosten würde.

Würde ihn wie gesagt relativ günsitg bekommen. Nur müsste ich das Scharnier am Display erneuern, da eines davon gebrochen ist. Wahrscheinlich die Displayeinheit austauschen, aber mal sehen.

Aktuell habe ich nen Acer mit:

  • i3 mit 2,4Ghz
  • GeForce GT 420M (1GB)
  • 4GB RAM
  • 500GB HDD

Wollte meinen jetzigen vielleicht gegen den Alienware "eintauschen", also meinen jetzigen verticken und mir den Alienware zulegen.

Danke im Voraus.

Antwort
von magicced01, 28

Wie viel würde der kosten? Sieht komisch aus ein i7 mit 2,2 ghz kann nur ne laptop oder stromsparcpu sein

Kommentar von TheMuffinMan ,

Aktuell würde er 320€ (VB) kosten. Hab nur die Info, dass es ein i7er ist. Laut Amazon sollte es (M14x mit der GT 555m) der i7 mit 2,2Ghz sein. Kann auch sein, dass ich mich irre.

Kommentar von TheMuffinMan ,

Könnte aber der i7er mit 2Ghz sein und nicht der mit 2,2Ghz.

Kommentar von magicced01 ,

Photoshop und so würde gehen. Aber die Grafikkarte ist jetzt auch nicht wirklich geeignet für CAD aber definitiv besser als deine. Für 300 Euro könnnte man das machen denk ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community