Frage von samed292929, 126

Geblitzt während Aufbauseminar, was erwartet mich?

Hay, unzwar wurde ich Heute mit 80kmh in einer 50er Zone geblitzt.

Das Problem ist dass meine Probezeit schon verlängert worden ist.

Ich muss einen Aufbauseminar absolvieren bis zum 11.12.2015

Mein Seminar beginnt am 19.11.2015

Also quasi ich hab noch nicht mit der Aufbauseminar begonnen, wurde aber dann das zweite mal Heute geblitzt.

Was erwartet mich nun?

Bis der Brief bei mir ankommt dauert es 3-4 Wochen villeicht hab ich bisdahin schon mein Aufbauseminar erledigt.

Auf hilfreiche antworten würde ich mich freuen.

mfg

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Führerschein, 121

Wieder einmal eine Frage die bis jetzt nur falsche Antworten hervorgebracht hat deren Inhalt offenbar eher von der persönlichen Meinung als von Wissen herrühren.

Du zahlst das das ganz normale Bußgeld und bekommst noch einen Punkt. Möglicherweise wird das Bußgeld angemessen erhöht [verdoppelt] weil Du schon eine Voreintragung in Flensburg hast - das war es dann aber auch.

Wenn man Dir keinen Verstoß von mindestens 31km/h vorwerfen kann droht auch kein Fahrverbot. Probezeitmaßnahmen werden auch nicht ergriffen da die erste Stufe [das ASF] noch nicht abgeschlossen ist.

Kommentar von samed292929 ,

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!

Antwort
von gernehelfen1993, 126

Führerschein weg auf jeden Fall, viel Geld blechen und wenn du schon aufbauseminar machst könnte sein das du richtig Pech hast und dein schein neu machen musst

Kommentar von Crack ,

Auch Unsinn

Kommentar von gernehelfen1993 ,

dann warte mal ab, ich hab das ganze jetzt hinter mir spreche aus Erfahrung

Kommentar von Crack ,

Woher kommt diese "Erfahrung" wenn sie doch absolut nicht mit den gesetzlichen Regelungen übereinstimmt?

Es wird kein Fahrverbot geben und erst recht muss die Fahrerlaubnis nicht neu gemacht werden!

Kommentar von gernehelfen1993 ,

oh man, du bist echt so doof wie du dich hier gibst. alleine schon deine Frage. dann mal viel Erfolg beim Führerschein neu machen, wie kann man nur so doof sein. Ich dachte ich wäre doof aber du toppst es echt!!

Kommentar von Crack ,

@gernehelfen1993

Durch den Umstand das Du nicht erkannt hast das ich nicht der Fragesteller bin und das Du offenbar auch einen Mangel an Verhaltensformen zeigst disqualifiziert Du Dich selbst.


Antwort
von CLA2ooAMG, 97

Dein Führerschein ist weg und ne fette Geldstrafe

Kommentar von Crack ,

Unsinn

Antwort
von Isparta89, 79

1 Punkt und 100€ Bußgeld

Antwort
von SPACEBAR, 82

Naja wer nicht hören will muss fühlen.

wenn du Pech hast ist der lappen weg hast ja schon ne verlängerte Probezeit nochmal verlängern ist nicht drin.

und ganz ehrlich innerorts 30 zu schnell is schon derbe oder

Kommentar von Crack ,

wenn du Pech hast ist der lappen weg

Wie soll dieses "Pech" aussehen?

Kommentar von SPACEBAR ,

Naja ist meißtens ein Brief in dem Steht das du deinen Führerschein bei deiner zulassungsstelle abgeben sollst

Kommentar von Crack ,

Auf welcher Rechtsgrundlage sollte das möglich sein?

Kommentar von SPACEBAR ,

Widerholt viel zu schnell gefahren und auch noch innerorts? Am end?

Kommentar von Crack ,

Das reicht aber nicht für eine MPU.

Kommentar von SPACEBAR ,

doch tut es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten