Frage von MarKing93, 87

Geblitzt trotz angepasster Geschwindigkeit?

Hallo, ich bin heute über die Rheinbrücke gefahren, sowie fast jeden Tag, deshalb kenn ich natürlich die fest installierten Blitzer und bin dementsprechend langsam gefahren. Es sind dort also 80 erlaubt, bin genau 80 laut meinem Tacho gefahren, bin schon mal mit 90 vorbei und er hat trotzdem nicht ausgelöst. Was kann mir jetzt passieren?

Antwort
von newcomer, 74

manchmal blitzt es wegen Abstand zum Vordermann oder Gurtkontrolle oder anderen Sachen

Kommentar von MarKing93 ,

Ja aber einfach so mal wahllos? 😅

Kommentar von newcomer ,

nee nicht wahllos sondern Gurtfahndung

Kommentar von MarKing93 ,

Okay wär kein Problem😅

Kommentar von Spongebob1994 ,

Gurtkontrolle lese ich zum ersten Mal 😳

Kommentar von 19Michael69 ,

Gurtkontrolle bei einem fest installierten Blitzer halte ich für ausgeschlossen.

Gruß Michael

Antwort
von Midgarden, 70

Wenn Du mit 80 gefahren bist, wird nix passieren - vielleicht war ein anderes Fahrzeug im Fokus

Antwort
von atijaja, 48

Es kann auch ein technischer defekt, oder eine falsche Einstellung gewesen sein.
Kommt schon mal vor,
Wenn du Glück hast bemerkt es die Stadt, wenn nicht hast du ein Problem.

Antwort
von Larimera, 67

Bist du sicher, dass du geblitzt wurdest, vielleicht war es ja auch das Auto neben dir?

Kommentar von MarKing93 ,

Ja es war nur rechts neber mir ein langsameres Auto. 

Kommentar von Larimera ,

Vielleicht haben die den Blitzer auch neu eingestellt...?

Kommentar von MarKing93 ,

einfach mal abwarten😅

Kommentar von Larimera ,

Genau. Ich drück dir die Daumen, dass Nix kommt.

Kommentar von MarKing93 ,

Danke 😊

Antwort
von AquaFoxxx, 64

Kam bei mir auch schon vor wurde mit 40 km/h in einer 50er Zone geblitzt.

Kam nie ein Brief

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten