Frage von einefrage1998, 72

Ich wurde geblitzt mit dem Roller, was kommt auf mich zu?

Ich würde gestern geblitzt und weiß leider nicht wie schnell ich war. Der Roller ist angemeldet mit 50 kmh (Honda Bali vor 2002) fährt aber leider 56 kmh, er ist aber ungetunt. Möglicherweise tut er das aufgrund des Verschleiß.

Wenn ich nun mit Vollgas durch eine 30 er Zone bin (freie Strecke) und sind das abzüglich Toleranz 22 kmh zu schnell. Könnten die mir von der Stadt nun noch jemanden vorbei schicken, da der Roller ja zu schnell war? Was gäbe es dann als Strafe?

Ich bin 17 Jahre alt, werde im April 18 und habe den BF17 Schein

Wie lange wird es dauern, bis ein Bußgeldbescheid kommt?

Antwort
von derhandkuss, 32

Wirst Du von vorne geblitzt (mit Beweisfoto), passiert meist recht wenig. Denn vorne hast Du kein Nummernschild. Also wird eine zweifelsfreie Identifikation schwierig. Bei einem Beweisfoto von hinten könnte das hingegen schon anders aussehen.

(Mir persönlich ist aus der Praxis nur ein einziger Fall bekannt, dass die Behörden einen Zweiradfahrer identifiziert haben, der von vorne geblitzt wurde. Der ist allerdings innerhalb geschlossener Ortschaft bei erlaubten 50 km/H mit ~90 geblitzt worden. Und da ging es dann um Punkte in Flensburg und mehr.)

Antwort
von archibaldesel, 46

Da passiert gar nichts, da Blitzer üblicherweise von vorne fotografieren. Da dein Roller vorne kein Nummernschild hat, werden sie dich nicht ermitteln können.

Kommentar von einefrage1998 ,

Es war aber ein mobiler Blitzer - der Ordnungshüter hat sich vielleicht mein Nummernschild notiert? 

Kommentar von archibaldesel ,

Klar, das ist etwas anderes.dann wird es teuer. Bei mehr als 20 km/ h über der zulässigen Geschwindigkeit inkl. Kosten ca. EUR 110 und ein Punkt in Flensburg. 

Kommentar von einefrage1998 ,

Geht mir aber hauptsächlich darum, dass der Roller 6 kmh zu schnell fährt! 

Kommentar von migebuff ,

Wenn 56 km/h auf deinem Tacho stehen, fährt der Roller höchstwahrscheinlich nichtmal 50 km/h.

Dazu kommt noch eine Herstellungstoleranz von 10 bis 20 Prozent bei technisch nicht verändertem Fahrzeug. Dazu gibt es unterschiedliche OLG-Urteile.

Antwort
von dv946, 33

Du musst doch wissen,ob da 30 war.Ich tippe auf ja.In einer 50er Zone wird bei 56 noch nicht geblitzt.Das würde die Behörde mehr kosten,als es einbringt.Haben die im Auto gesessen?Dann kannst du Recht haben,dass sie dein Kennzeichen haben


Kommentar von herrcurry ,

Ja im Auto. Bin 5 min später nochmal vorbei gefahren und da saß vorne keiner drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten