Frage von Dominikdererste, 458

geblitzt laserpistole ja oder nein?

hallo ich bin heute auf einer Bundesstraße 100 etwas darüber gefahren ich weiß nicht mehr genau dabei habe ich auf der rechten Seite eine Mann mit einer Laserpistole beziehungsweise ich denke das es eine Laserpistole war! ich wurde aber nicht aufgehalten war aber mitsicherheit zu schnell, kann da noch was kommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Clopperhead, 454

In der Regel wird man direkt raus gezogen.. Und ein Blitz haben die Laserpistolen nicht.. Vielleicht wollte sich ja auch nur jemand einen Scherz erlauben und stand dort mit einem Föhn xD

Antwort
von Fox911, 433

Falls es kein Beweisfoto gibt aauf jeden Fall einspruch erheben denn eine Laser messung alleine ohne sofortiges anhalten des Fahrzeugs ist nicht vor gericht gültig

Antwort
von Maximilian0296, 399

Bei Laserpistolen muss der Fahrer rausgezogen werden, um seine Identiät feststellen zu können. Hast also Glück gehabt.

Kommentar von Crack ,

Es gibt auch Modelle die ihre Messung mittels Video dokumentieren, der Fahrer kann also auch ohne ihn sofort anhalten zu müssen identifiziert werden.

Antwort
von shert, 377

Wenn du nicht direkt rausgewunken wurdest, dann war das vielleicht keine Polizei oder du hast Glück gehabt und bist grade noch in der Toleranz gewesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten