Frage von natasha2222, 154

Geblitzt in der Schweiz, kann das verfallen?

Wurde in der Schweiz auf der Autobahn geblitzt mit  40-50zu schnell und habe mal gelesen das wenn es nach 3 Monaten erst kommt nicht mehr gültig ist? Bin deutsch und lebe in Deutschland. Ist da was dran oder kann man das Komplet vergessen oder kann man vllt bisschen was machen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von swissss, 126

nee, bei potenziellen Mördern ( 50 zu schnell) gibt es keine Verjährung

Kommentar von swissss ,

wer 50 zu schnell fährt gefährdet massiv sein Leben un das Leben der anderen Verkehrsteilnehmer. er nimmt den Tod  anderer Verkehrsteilnehmer in Kauf und ist ein potenzieller Mörder.

Kommentar von swissss ,

Die Schweiz hat ihre Verkehrsregeln verschärft. Am Dienstag musste sich zum ersten Mal ein Aargauer Autofahrer nach diesen Richtlinien für ein Vergehen verantworten. Das Bezirksgericht Brugg verurteilte ihn zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten bedingt.
.http://www.srf.ch/news/regional/aargau-solothurn/das-erste-raser-urteil-nach-neu...

Antwort
von peterobm, 125

gilt nur in Dland, Ausland sieht es anders aus, Rechtsabkommen, das kann dauern, aber zahlen darfst. 

da kommt sicher ne Anzeige aus der Schweiz; Fahrverbot auf bestimmte Zeit gibt´s auch 

https://www.ch.ch/de/geschwindigkeitsueberschreitungen/

Antwort
von Leisewolke, 101
Antwort
von xo0ox, 92

Das wird vermutlich Teuer werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community