Frage von Domi0312, 65

Geblitzt in der Probezeit verlängerung?

Hey, ich habe eine Frage und zwar habe ich bereits die Probezeitverlängerung also auch Aufbauseminar usw gemacht und wurde jz nochmal geblitzt welche strafe muss ich jz erwarten ?

Habe gehört von Strafe + Verwarnung + Empfehlung zum Verkehrspsychologen

Aber habe auch gelesen MPU

Antwort
von Antitroll1234, 40

Habe gehört von Strafe + Verwarnung + Empfehlung zum Verkehrspsychologen

Das ist korrekt, KEINE MPU.

Antwort
von azeri61, 47

Es kommt natürlich darauf an mit wie viel kmh du geblitzt wurdes wie viel erlaubt war und ob es außer oder innerots geschehen ist

Kommentar von Domi0312 ,

Wurde mit 40-50 kmh innerorts zuschnell geblitzt

Kommentar von azeri61 ,

da du bereits eine mpu gemacht hast ist das also dein 3 a-verstoss dann wird dir warscheinlich die fahrerlaubis entzogen http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-probezeit/

Kommentar von Antitroll1234 ,

da du bereits eine mpu gemacht hast

Wie kommst Du denn nun darauf das der Fragesteller eine MPU hinter sich hat ?!?

ist das also dein 3 a-verstoss

Und wie kommst Du darauf ? Es ist sein zweiter relevante Verstoß, liest Du eine andere Frage ?

Kommentar von azeri61 ,

aufbauseminar usw. daraus schließe ich das er evtl auch eine mpu gemacht hat

Kommentar von Antitroll1234 ,

aufbauseminar usw

Was hat dies mit einer MPU zu tun ?

Aufbauseminar und Probezeitverlängerung ist die erste Stufe beim ersten A-Verstoß.

Kommentar von Domi0312 ,

Ne habe noch keine MPU, nur das Aufbauseminar

Kommentar von azeri61 ,

Verwarnung & Teilnahmeempfehlung an verkehrspsychologischer Beratung dazu habe ich dann das gefunden

Kommentar von azeri61 ,

habe mich in der zeile geirrt auf der website die ich verlinkt habe es tut mir aufrichtig leid!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten